Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.12.2006, 16:12
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Hallo Sandra,
ich schätze Du hast zuviel gedehnt. Evtl. hast du beim Absteppen nochmal gedehnt oder einen zu kleinen Stich verwendet, das dehnt oft auch nochmal?
Eigentlich sollte man nur den anzusetzenden Streifen (der um einiges kürzer ist als der Halsausschnitt lang ist) etwas dehnen, damit sich der Ausschnitt schön anlegt. Je nach Material sollte der Ansatzstreifen 10 - 20 % kürzer sein.
Vermutlich wirst Du alles nochmal auftrennen müssen.
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2006, 16:21
Benutzerbild von Cellardoor
Cellardoor Cellardoor ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Everswinkel
Beiträge: 14.876
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Ist natürlich immer einfache zu beurteilen wenn man das Teil in der Hand hat. Also: wenn die ganze Ware ein bischen dehnbar ist, was ich jetzt mal annehme, liege ich glaube nicht falsch mit meiner Annahme von zuviel gedehnt. Vielleicht kannst Du's nochmal trennen und einen neuen Ring nähen. Nach dem trennen den Halsauschnitt wieder in die alte Form bringen, also bügeln und ein bischen dämpfen. Vergleiche mit dem Schnitt. Mess einmal nach: Ist der Ring genauso lang wie die Strecke am Halsausschnitt an die genäht werden soll? Ich würd ihn ein bischen kürzer schneiden. Du kannst vorm nochmaligen annähen den Halsausschnitt mit einem dünnen Einlageband(kannst Du Dir vielleicht auch selber aus Einlage schneiden) fixieren. Aber nur wenn der Ausschnitt zum anziehen nicht gedehnt werden muß. Dann nähst Du den neuen Ring an und dehnst ihn ein bischen(weil kürzer zugeschnitten), aber nur den Ring! Durch die "Minusweite" im Ring sollte der Auschnitt dann eigentlich nicht mehr abstehen.
Hoffe das hilft Dir weiter, wenn das nicht klappt kannst Du immer noch Yasmins Methode anwenden. Wichtig ist echt das zurückbügeln des Auschnittes in die alte Form, zumindest soweit das möglich ist. Und fals Du das mit dem Einlagestreifen probierst: Beim aufbügel den Halsauschnitt etwas einhalten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2006, 16:33
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Zitat:
Zitat von kleinermuffin
Hallo,

das ist BW-Interlock.
Der Ausschnittstreifen wurde links auf links gebügelt, zum Ring genäht und dann auf die linke Seite an den Halsausschnitt genäht. Dann auf die rechte Seite gewendet und mit der Zwillingsnadel festgesteppt. Beim Ring annähen sollte beides leicht gedehnt werden.

Danke,
Sandra

Hallo Sandra,

BEIDES

gedehnt wird doch eigentlich nur der der Streifen der angenäht wird, der wie schon geschrieben um einiges kürzer sein muß als der Ausschnitt.
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2006, 19:50
Benutzerbild von kleinermuffin
kleinermuffin kleinermuffin ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2006
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Hallo,

danke nochmal für eure Antworten.
Ich habe jetzt doch nochmal alles mühselig aufgetrennt und einen neuen Streifen in der Art wie beim Zoela-Schnitt üblich ist, angenäht.
Jetzt passt alles ;-))

LG
Sandra
__________________
Viele liebe Grüße von Sandra

Willkommen bei Sandranaeht
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2006, 21:20
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.966
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ausschnitt vergeigt!!

Hallo kleinermuffin,

falls es Dich interessiert, hier mal ein Video dazu. Ist leider in Englisch, aber ich denke man versteht es auch so.
http://www.taunton.com/threads/pages/tvt044.asp

Unter dem Bild ist ein Link zu einem anderen Video, bei dem es um einen "Rollkragen" geht.

Viele Grüße

Kirsten-Maus, die seit dem Video mit dem "Ausschnitt" keine Probleme mehr hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09258 seconds with 13 queries