Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster verkleinern???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2006, 09:26
Frieda Frost Frieda Frost ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Schnittmuster verkleinern???

Hallo,

ich hab mir vor kurzen die Lea Zeitschrift gekauft und da war auch die Zeitschrift Lea Modetrends mit bei . (Leider für große Größen)
Da ich abgespeckt hab 11,5 Kg , brauch ich diese Größen nicht, aber die Schnitte darin find ich ganz schön. Nur deswegen die Kilos wieder drauffuttern oder noch mehr dazu futtern ne, ne, ne das will ich nicht.

Deshalb hab ich überlegt ob ich die Schnitte nicht verkleinern kann aber wie??? Besonders gut gefällt mir die Weste von Seite 24 Nr. 42 geht ab Größe 42 los. Abnäher kann ich im Schnittmuster nicht endecken, kann ich dann wohl einfach an jeder Seite was wegnehmen und wenn wohl wieviel??? Mir würde Gr. 38 (38/40) dicke reichen.

Ich such schon seit längeren einen schönen Westenschnitt möglichst ohne Abnäher und da wäre die gerade richtig.

Bitte bitte , helft mir weiter!

Alles liebe

Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2006, 09:40
Benutzerbild von mausebärchen
mausebärchen mausebärchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: LK RO
Beiträge: 14.935
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster verkleinern???

Hallo Marion,

wenn ich einen Schnitt verkleinern oder vergrößern will, verbinde ich die Eckpunkte (evtl auch Markierungen) der einzelnen Größen untereinander, messe den Abstand der Schnittpunkte und zeichne im entsprechenden Abstand einen neuen Punkt für die nächste Größe.
schlimmer Satz - ich weiß.
Falls das zu unklar ist, mach ich Dir nachher eine Skizze dazu

Meld Dich dann nochmal, ja?

LG Barbara
__________________
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
Erich Kästner (1899-1974)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2006, 09:43
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.381
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster verkleinern???

Hallo Marion,

wenn es ein einfacher Schnitt ist, geht das genau so. Um eine Größe kleiner zu bekommen, nimmst Du an jeder Seitennaht 1 cm weg (das sind dann 4 cm insgesamt vom Umfang) und beim Armloch nimmst 0.5 cm weg.
Frohes Verkleinern!
neidische
Stofftante
P.S. Größe 42 im Heft für große Größen??
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2006, 10:32
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster verkleinern???

Zitat:
Zitat von mausebärchen
wenn ich einen Schnitt verkleinern oder vergrößern will, verbinde ich die Eckpunkte (evtl auch Markierungen) der einzelnen Größen untereinander, messe den Abstand der Schnittpunkte und zeichne im entsprechenden Abstand einen neuen Punkt für die nächste Größe.
Vorsicht: ab Größe 42 fängt eine andere Größengruppe an!
Wenn ich das richtig im Kopf habe, sind bei den kleinen Größen die Sprünge im Umfang insgesamt 4cm, in der großen Größen 6cm.
Also kannst Du nicht so einfach die Abstände von 42-44-46.... auf die Größe 42-40-38 übertragen, sonst wird das Ganze zu klein. Ich würde Dir raten, nur bis Größe 40 runterzugehen, dann müsstest Du tatsächlich zwischen 38 und 40 liegen und dann erst mal eine Anprobe zu machen.
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2006, 10:46
Benutzerbild von mausebärchen
mausebärchen mausebärchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: LK RO
Beiträge: 14.935
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster verkleinern???

Hallo Vera,

danke, für den Hinweis
Hab grad mal die Burda-Tabelle angeschaut: der erste 6er-Sprung ist von Gr. 46 auf 48. Bis Größe 46 sind es 4er-Sprünge (in der Sabrina ist's genauso)

LG Barbara
__________________
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
Erich Kästner (1899-1974)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06731 seconds with 12 queries