Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Unterlage für´s Applizieren

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.12.2006, 09:52
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Unterlage für´s Applizieren

Zum applizieren mit der Näma nehme ich auch ausreissbares Stickvlies, dies befestige ich mit Sprühkleber auf der Rückseite vom Stoff. Selbstklebend wäre Filmoplast, aber das ist ziemlich teuer.

Wie Du applizierst, also mit welchem Stich bleibt vollkommen Dir überlassen. Erlaubt ist, was gefällt.

Man kann sowohl Näh- wie Stickgarn benutzen, wobei es das Szickgarn halt in glänzend gibt. Ist Geschmackssache. Satinraupen werden mit Stickgarn auf jeden Fall filigraner und dichter, da es meist dünner ist.

Mach Dir man nicht zuviele Gedanken und probier einfach aus. Am Anfang als ich mal einiges im Forum nachgefragt habe, kriegte ich auch immer diese Antwort und dachte "ohje", aber ich hab dann einfach rumprobiert und die für mich passenden Einstellungen gefunden und festgestellt, ja das muss man ausprobieren, wie es am besten geht.

Falls Dir im Forum Dickmadame über den Weg läuft, in ihrer Signatur hat sie einen Link zu einer Applizieranleitung und auch auf der Anleitungsseite von http://farbenmix.de gibt es eine Anleitung zum Applizieren.

__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2006, 12:34
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterlage für´s Applizieren

Zum Applizieren mit der Nähmaschine lege ich einfach ausreißbares Stickvlies unter. Bisher hat das noch immer funktioniert. Das muss nicht aufgeklebt werden, es wird ja ziemlich schnell mit dem Nähfuß fixiert. Und das kannste ruhig mitwaschen, eventuell löst es sich dann besser. Manchmal ist es nicht so einfach, das Teil auszureißen. Ohne Stickvlies würde ich nicht applizieren, das gibt der Applikation während dem Nähen nämlich Stand und Dein Stoff wird nicht nach unten gezogen.
Fäden: Kannst Du alles nehmen, Stickgarn glänzt aber schön. Ich würde aber auf jeden Fall den Unterfaden passend zum Oberfaden nehmen (farblich).
Vliesofix: ist nicht waschmaschinenfest, also den Stich daran orientieren, nicht dass Dir nachher die Appli durch zu wenig annähen wieder abfällt. Ist mir mal mit einer Stickmusterkarte passiert. Die Appli wurde nur mit einem Feston-Stich festgemacht und nach dem Waschen hat sie sich einfach aufgelöst.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.12.2006, 18:24
Benutzerbild von Margareta
Margareta Margareta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterlage für´s Applizieren

Ich danke euch ganz doll für eure Antworten, ihr habt mir total weitergeholfen!!! Ich fühle mich jetzt viel sicherer und werde eure Tipps alle ausprobieren.
Dass ich üben und probieren muss, ist mir schon klar, aber ohne eure Hilfe habe ich so sehr geschwommen, dass ich auch dazu zu verunsichert war.

Wenn ich in einem Buch z.B. lese, dass man unbedingt BW-Garn nehmen soll, ist mir ja noch lange nicht klar, dass das eine Empfehlung ist, die darauf basiert, dass die Künstlerin das besonders ästhetisch findet. Ich dachte, das hätte vielleicht Gründe der Haltbarkeit oder so... Ähnlich ging es mir mit anderen Aussagen. Gestern habe ich bei Kartstadt nach der Verwendung von Steam-A-Seam gefragt, das da auf dem Regal stand und erklärt bekommen, dass das nicht zum Applizieren geeignet sei. Aber da verlasse ich mich auf euch. Ich werde jetzt meine ganze Rolle Stickvlies verüben und es mal mit Sprühkleber und mal nur mit Unterlegen testen... und ohne Unterlage auch!

Für sowas ist so ein Forum einfach unersetzlich! Ihr seid super!!!!

@Ennertblume: Ich wohne in der Nähe von Karlsruhe. Welches der Bücher von Elly Sienkievic wird denn auf deutsch erscheinen?

Echt sehr erfreute Grüße von Margareta, die euch einen schönen Advent mit Zeit zum Kreativsein wünscht
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2006, 19:04
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Unterlage für´s Applizieren

Hallo Margareta,

nur mal so am Rand....., weil ich eben gelesen habe woher Du kommst.
Bruchsal grüßt in die "Nähe von Karlsruhe".
Hast Du Interesse ab und zu an einem Treffen gleichgesinnter HS in KA teilzunehmen.
Wir trafen uns letzte Woche. Ich konnte wegen Krankheit leider nicht kommen.
Also bei Interesse verfolge im Forum, wenn es wieder heißt: KA-Treff im ......
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.12.2006, 23:49
Benutzerbild von Margareta
Margareta Margareta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterlage für´s Applizieren

Hallo Australiakatze,

ich habe neulich schon von einem Treffen in KA gehört. Ich bin aber chronisch krank und nur phasenweise in der Lage, an so einem Treffen teilzunehmen. Vielleicht klappt es ja nächstes Mal.....
Jedenfalls habe ich vor, gesünder zu werden und gehe davon aus, dass sowohl solche Treffen als auch mal der Besuch von verschiedenen Kursen rund ums Nähen, Filzen möglich werden sollte. Ich sehne mich schon lange danach.

Danke, dass du mich noch mal darauf aufmerksam gemacht hast, dass es diese Treffen gibt.

LG Margareta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anleitung , applizieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10606 seconds with 12 queries