Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ergonomie beim Nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.11.2006, 00:17
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ergonomie beim Nähen?

ich danke euch allen, ganz besonders Oma Frieda, genau DAS hatte ich nämlich gesucht.
Die Armauflagen und nach hinten kippbarer Maschinentisch will ich haben!
Dann haben sich etliche Augen- und Arm-Probleme nämlich wahrscheinlich erledigt.
Die Industrie gibt ein Schweinegeld für die Erstellung solcher Richtlinien aus, nicht aus Menschenfreundlichkeit, sondern um die Leistung zu steigern, ohne hohe Krankenstände zu produzieren. Und warum soll ich als Hobbynäherin davon nicht profitieren?
Ich lege keinen großen Wert auf das, was andere zu meinem Platz sagen, sondern ich möchte da auch, gerade jetzt in den dunklen Monaten, mal einen ganzen Sonntag arbeiten können, ohne am nächsten Tag eigentlich arbeitsunfähig zu sein, denn ich bin auch so ein Krummsitzer
Eure Tipps haben mir jedenfalls sehr geholfen, und Männe kriegt nächstes WE gut was zu tun (aber er liebt es, wenn er und sein Werkzeug gefordert werden )
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.11.2006, 00:47
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ergonomie beim Nähen?

Liebste Lysistrata, wenn Du so ein Krummsitzer bist,
dann geh mal so einen Wackelpudding wie ihn Christa nennt weil Sie da runterkippt auprobieren. SchaeferShop und andere mit Ergo Sitzmoebel haben sowas. Ich nach 2!!! Ruecken OP, Bandscheibe und Unfall bin Beschwerdefrei 64 kg statt 94 war Schritt 1 und der Wackelpudding Schritt 2 weil mein Therapeut mir sagte Arme kann man halten, und wenn nicht mehr, aufstehen Bewegung und wenns nicht mehr geht aufhoeren, Armauflagen lassen den Ruecken einknicken. pardauz
Weils Becken kippt so isses die Lendenwirbelsauele drueckt nach vorne, die Wirbel stehen auf Kante die Bandscheibe wird einseitig komprimiert der Nervenstrang gezerrt die seitlich austretenden Nerven komprimiert. Das Hohlkreuz,, Du bisst so schoen nah an der Naehma und siehst aus von seitlich wie ein Fragezeichen.
Frankel, die muesste es online auch in Germany geben haben das auch. Der Witz is,t das Du aufrecht sitzen musst, die Beine stuetzen, nur nicht im rechten Winkel sonder Du musst die Sache stabilisiern, Dein Becken steht richtig und Dein Ruecken ist gerade bis zur Schulter, Deine Arme arbeiten von oben herab knickst Du ein, faellst de runter, Christa Effekt. Es ist ein Druck Zug System einfach mal ausprobieren ist ne wackelige Angelegenheit aber nich unflott, man kann damit drehen, wenn mans raus hat, geht auf jedem Boden.
Nur ne Idee wie das aussieht
http://www.yatego.com/kaufladen-lauf...hilfe-moizi-20
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.11.2006, 22:01
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.481
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ergonomie beim Nähen?

Zitat:
Zitat von sewing christian
mir hat der Mann von der Berufsgenossenschaft mal gesagt das Bügeleisen soll so stehen das es, wenn man steht, auf Ellenbogenhöhe ist. Versuch das mla bei 1,84 m...ansonsten versuch ich so zu arbeiten das der rücken einigermaßen gerade ist, wie gesagt, bei meiner Größe nicht einfach...

lg Adam
Hi Adam,
in der Hauswirtschaftsschule haben wir vor über 15 Jahren gelernt,das wir beim:buegeln: sitzen sollen.Dann würde das auch bei deiner Größe passen,oder ist man in den Jahren dazwischen schon wieder davon ab sitzend zu bügeln

Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.11.2006, 22:33
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ergonomie beim Nähen?

hallo,

ich stelle die nähma immer auf das bügelbrett ( wenn man nur kleine teile bügeln will z.b. gragen oder steg, manschtten und so, kann man auch noch daneben bügeln), da das bügelbrett höhen verstellbar ist. manchmal gehe ich auch an dne tisch und setze mich dann auf meine klavierbank, die man gut höghen verstellen kann.

gruß, katha
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.11.2006, 22:53
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ergonomie beim Nähen?

so jetzt wissen wir wie so ein Näharbeitsplatz ausschauen soll und wo gibts nun so einen Tisch her?
Wobei ich befürchte ja das die wenigen deutschen Textilbetriebe sich so einen Ausstattung leisten können und die aus Fernost interessieren sich leider dafür überhaupt nicht.

Laut meinem Therapeuten sind Stühle ohne Lehne nur für Leute geeignet die noch keine Rückenbeschwerden haben oder für solche die durch Rückentraining eine gute Rückenmuskulatur haben.
Anderenfalls kann man mit den Stuhl wohl mehr schaden als nützen. Von unserem Arbeitsschutz wurden diese Stühle abgelehnt weil
- man sich zwischen der Arbeit auch mal entspannt anlehnen muss um "durchzuatmen"
- die Kipp- und Fallgefahr zu groß ist

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08128 seconds with 12 queries