Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



wozu ein Raglan-Schnitt?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.11.2006, 09:52
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: wozu ein Raglan-Schnitt?

Zitat:
Zitat von yasmin
nicht empfehlen würde ich sie bei abfallenden schultern und (meiner meinung nach) bei im verhältnis zum rest breiten schultern, stichwort figurtyp inverted triangle/umgedrehtes dreieck.
durch die schrägen nähte vom halsausschnitt weg wirken die schultern optisch noch breiter.
Oh, ich dachte, dass wäre umgekehrt (deshalb habe ich sie für mich auch noch nicht oft genäht). Der Effekt der Betonung könnte aber auch daran liegen, dass die Arme oft aus einem kontrastierenden Stoff genäht werden, zumindest bei den zahlreichen Bildern in der Galerie.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.11.2006, 10:07
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wozu ein Raglan-Schnitt?

Zitat:
Zitat von Semiramis
Oh, ich dachte, dass wäre umgekehrt (deshalb habe ich sie für mich auch noch nicht oft genäht). Der Effekt der Betonung könnte aber auch daran liegen, dass die Arme oft aus einem kontrastierenden Stoff genäht werden, zumindest bei den zahlreichen Bildern in der Galerie.
ich kann nur von mir ausgehen
bei mir wirkt der oberkörper durch die zum hals schräg verlaufende naht sehr schmal (ich bin insgesamt schmal) und dann "stehen die schulter weit raus".
es ist bei mir einfach ungünstig.

wahrscheinlich kommt es auf die individuellen proportionen an und man muss es einfach ausprobieren, wie es wirkt.

mit den farben könnte man sicher noch gut experimentieren und z.b. die ärmel aus dunklerem stoff nähen, damit sie in den hintergrund treten.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2006, 10:29
Benutzerbild von honigbine
honigbine honigbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wozu ein Raglan-Schnitt?

also, ich finde t-shirts mit raglan sitzen besser. da ich nicht ganz schlank bin, aber dafür recht schmale Schultern habe, sind mir normale shirts meist in den schultern viel zu breit, was dann noch pummliger aussieht. zudem finde ich den ausschnitt für mich persönlich besser als bei einem normalen t-shirt. vom nähen ist es mir egal, welchen typ ich nehme. mein lieblingsschnitt ist übrigens die zoela von farbenmix, der sitzt einfach klasse!
ciao sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2006, 10:51
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: wozu ein Raglan-Schnitt?

ich hab für meinen kleinen eine winterjacke mit Raglanärmeln genäht. diese ist außen so ein wildlederimitat und innen so schaffellimitat(kanns leider nicht besser beschreiben) durch die großen armausschnitte tut er sich mit den anziehen leichter.
ich find den schnitt auch einfach bequem..
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2006, 10:56
Benutzerbild von Jemi
Jemi Jemi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Jülich
Beiträge: 288
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wozu ein Raglan-Schnitt?

Zitat:
Zitat von nähfloh
ich habe keine Ahnung, wozu man sich das nähen sollte? Ist das für bestimmte figuren gut geeignet (für welche?)?
Hallo nähfloh,

hmmm :-) Um es für mich ganz einfach auf den Punkt zu bringen:
Ich finde sie sehen einfach schön aus. Ist eben mal eine Abwechslung gegenüber den "normalen" Shirts

Tschöööö
Jeanette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07485 seconds with 12 queries