Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2006, 20:19
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

Entschuldigt bitte den dämlichen Titel, aber genau das fiel mir ein als ich überlegte wie ich anfangen soll


Also kurz und knapp ich brauche Eure Hilfe.
Für die beiden Erzieherinnen von meiner Tochter sollen alle Kinder (26!) der KiGa-Gruppe an einem Geschenk beteiligt sein. Und weil ich natürlich meinen Mund nicht halten konnte, habe ich eine Patchworkdecke vorgeschlagen. Jedes Kind bekommt ein Stoffquadrat mit nach Hause um es zu "bearbeiten" und dann wird es aneinnander genäht. Naja, die Idee kam gut an aber es blieb dann auch an mir die Umsetzung zu gestalten

So ich habe 1 Teil aus den bearbeiteten Stoffquadraten und 1 Teil aus Fleece, was ich gerne als Unterteil nehmen möchte.
Wie soll ich denn jetzt die beiden Teile aneinander bekommen ?
Ganz normal verstürzen und dann noch mal durchsteppen?
Oder beide Teile links auf links heften, dann durchsteppen und dann erst den Rand?

Ich habe sowas noch nie gemacht und ich möchte es gerne einfach gestalten, damit ich sicher sein kann nichts falsch zu machen.


Fragende Grüße
Natascha
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2006, 20:25
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.637
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

Hallo Natascha,

habe ich das richtig verstanden.

- jedes Stoffteil wird von einem Kind gestaltet und jedes einzelne Teil willst Du dann mit Fleece unterlegen?

Welche Funktion hat das Fleece? Rückseitenstoff oder "batting" also Vlies.

Ich würde alle Quadrate der Kinder verbinden, dann mit Fleece unterlegen und dann den Rand arbeiten. Ich habe allerdings nur einmal mit Fleece als Rückmaterial gearbeite und das war sehr schwierig zu quilten......

Lieber Gruß
Christiane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2006, 20:37
Benutzerbild von katkat
katkat katkat ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Raum Backnang
Beiträge: 734
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

Fleece als Rückseite finde ich auch schwierig, bei mir hat es das Vorderteil mit verzogen. Rechte Winkel in den Ecken waren nicht hinzukriegen. Fleece auf der Rückseite ist zwar kuschlig, aber nicht so leicht zu händeln.
__________________
**********
Liebe Grüsse
Katrin

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2006, 20:42
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.890
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

du könntest auch alle von den Kindern gestalteten Stoffstücke aneinandernähen.
Entweder eine Stück ans andere oder mit einem Steg dazwischen. Dann das Fleece in die Mitte und als Rückseite weißes Leintuch, alte Bettwäsche etc.
Würde ich dann aber mit der Maschine quilten.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2006, 20:42
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich hab da 2 Teile, die sollen aneinander :-))

Jedes Kind gestaltet ein Quadrat.
Ich nähe diese aneinander, dann den Fleece als Rückseitenstoff.
Die anderen Muttis fanden so was von der Idee am schönsten - weil weich!
Der Stoff ist auch schon gekauft und zum Zuschneiden bereit! Baumwolle und Fleece.

So, ich muß also beide Teile aneinander heften und dann durchsteppen! Aber genau der Rand ist mein Problem, wie macht man den denn?
Ich muß an dieser Stelle auch mal eingestehen, daß es immer der Rand war, der mich zurück gehalten hat es mal mit ´ner Krabbeldecke zu versuchen.

Liebe Grüße
Natascha
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12364 seconds with 12 queries