Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Separate Unterhose?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.11.2006, 10:49
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Separate Unterhose?

Zitat:
Zitat von Sushi
Mein Nähgo hat vorhin ganz richtig eingewandt, dass ich ja bei einer Hose definitiv Unterwäsche druntertrage. Damit hat sich die Funktion den Schlitzes quasi erledigt.
Ich habe schon gerätselt, wie das wohl funktionieren soll.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.11.2006, 12:43
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Separate Unterhose?

Zitat:
Zitat von Sushi
Mein Nähgo hat vorhin ganz richtig eingewandt, dass ich ja bei einer Hose definitiv Unterwäsche druntertrage. Damit hat sich die Funktion den Schlitzes quasi erledigt.
Ich habe mir das mal mit den halterlosen Strümpfen vorgestellt und finde das äußerst sexy . Nein, mal ohne Spaß: ich würde ganz normal eine Unterhose nähen und die im Nahtschatten des Hosenbundes mit der Oberhose verbinden.
Das fällt sicherlich schöner. Die Debatte erinnert mich an den Thread mit extraUnterrock oder eingenähter Unterrock. Ich finde es einfach praktischer, wenn man Hose und Unterhose wie ein Teil behandeln kann und nicht immer 2 Knöpfe hat und zweimal an- und ausziehen muß.
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.11.2006, 22:47
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Separate Unterhose?

Zitat:
Zitat von Sushi

Monika - das habe ich nicht richtig verstanden. Kannst Dus nochmal für dumme Fischhappen erklären?
Ooopss, bin nicht so ganz DER Erklärungskünstler vor dem Herrn, wenn ich mein Hände zum Demonstrieren nicht einsetzen darf.....

Ich will es aber gerne versuchen:

Wie gesagt, liegt meinem separaten Futterhalbrock (weil leider noch keine Futterhalbhose genäht) ein enger Rockschnitt mit Abnähern und Hüftbogen zugrunde.

Das im Schnitt eigentlich für den Rock vorgesehene Bündchen habe ich ersatzlos gestrichen.

Dafür die obere Kante versäubert, etwa 1,5 cm nach links umgeschlagen und festgesteppt.
An der linken Seitennaht ist ein Schlitz von etwa 20 cm Länge zum Anziehen offen.
Dieser muss ja nun geschlossen werden.
Dazu habe ich einen etwa 8 cm langen Futterstreifen verstürzt, ihn dann auf 2x4 cm gefaltet; das sich beim Falten ergende Dreieck zusammengenäht und dann beim Umnähen der oberen Rockkante mitgefasst.
Dadurch ergibt sich ein Riegel, der den Knopf hält.

(Und jetzt fürchte ich, habe ich mit dem neuerlichen Erklärungsversuch wahrscheinlich alle Klarheiten restlos beseitigt. )

Grüße Monika
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.11.2006, 23:07
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Separate Unterhose?

Wahnsinn, da bleib ich drann - wie es dann was wird und wie die Hose dann faellt und wie das was dann sonst noch wozu denn auch wenn noch gefaellt und obschon oder auch nicht oder trotzdem auch zu verwenden ist, ist einfach gesagt absolut und fazinierend zugleich. Abwartend und gespannt mitlesend
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.11.2006, 00:11
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Separate Unterhose?

Höhö, Régine, du sprichst ja in ganzen Sätzen

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06909 seconds with 12 queries