Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Auf alt trimmen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.11.2006, 22:39
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auf alt trimmen

Hallo Kerstin!
Ob Asche wirklich so gut rausgeht? Du testest doch so gerne... kennst du diese Farbprays für Karneval, damit man graue Haare bekommt? Die müßten theoretisch auswaschbar sein! Allerdings würde ich das vorher gründlich testen.
Ich würde eine Lage zerrissene Spitze über die "Gute" setzen, vielleicht irgenwo noch eine Lage aufsetzen, die zerfleddert herunterhängt.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.11.2006, 22:45
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auf alt trimmen

Als ich den Titel gelesen habe, fiel mir spontan das hier ein.

Manko: lässt sich nicht mehr rückgängig machen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.11.2006, 22:53
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Auf alt trimmen

ahso.... ich wollte gerade vorschlagen, dass Du es meine Tochter einen Tag tragen laesst...aber dann ist nichts mehr rückgängig zu machen
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.11.2006, 22:59
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auf alt trimmen

Kaffee und Tee gehen nie wieder richtig raus, ohne Bleiche & Kochwaschgang.
Was ist mit Trockenshampoo, was ja nur aus Treibmittel und sehr feinem Reismehl besteht?
Das müßte auf jeden Fall wieder rausgehen.

Allerdings: ich würde in deinem Fall zwar den ganzen Unterbau benutzen, aber für das Oberkleid irgendwas *entschuldigung* zurechtpfuschen, aus Karnevalsstoffen.
Auf der Bühne ab 3 m sieht man eh kaum Details, und dein Nürchen ist zu kostbar für Experimente.
Das zu versauen, ist es nicht wert, zumindest in meinen Augen.

Da würde ich eher was passendes zurechtmachen, mit Textilfarbe und den Natron&Soda-Tipps.
Vielleicht gibt das sogar neue Anregungen für die Bearbeitung anderer Teile?
Es dürfte auch einfacher sein, einen grauen Stoff knapp und leicht bunt zu färben, als einen vollgefärbten auf alt zu bekommen....
Oder Bomull und verschiedene Techniken?
HTH
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.11.2006, 23:10
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Auf alt trimmen

@All:
Soweit erstmal vielen Dank für die Tipps.
Die Idee mit den Sprays kommt schon mal in die nähere Auswahl. Künstliche Spinnweben muss ich an Fasching mal orten. Oder rechtzeitig echte sammeln. *grusel*
Mit Tee habe ich auch schon gefärbt, das ist mir etwas zu dauerhaft.

@Lysistrata: Hätte ich Infos bzlg. "neu nähen" haben wollen, hätte ich auch nach "neu nähen" gefragt.
Hier geht es erstmal nur um die Aufarbeitung der bestehenden Fundusteile, Neuanfertigungen sind dann noch mal eine ganz andere Geschichte, die ein andermal erzählt werden soll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08192 seconds with 12 queries