Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2006, 13:11
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

Reicht es, bei leicht dehnbarem Stoff (Baumwollkörper) auf der Rückseite Vlieseline H180 aufzubügeln, um die Dehnbarkeit wegzubekommen und den Stoff dabei nicht steifer zu machen? Ich weiß, dass Gewebeeinlage besser wäre, aber die gibt es leider nur in München zu kaufen, nicht hier auf dem Land. Das Kleidungsstück bekommt auch noch ein nichtdehnbares Baumwollfutter. Nicht wundern, ich bin ein Resteverwerter und habe hier einen Rest weißen leichten Baumwollkörper liegen, der einen leichten Stretchanteil hat, aber habe bei der vorhandenen Menge nur nicht dehnbare Ideen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2006, 16:18
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

Jo, als nichtFachfrau würd ich mal sagen, wieso nicht
Andererseits kann ich mir aber gerade auch nicht vorstellen, wobei so eine leichte Dehnbarkeit stören würde. Andersherum wäre es für einen Schnitt problematisch, da müsste man dann etwas Bewegungszugabe einrechnen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2006, 17:16
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

Bei einem Dirndl-Mieder stört die Dehnbarkeit. Mich jedenfalls. Bei einen Hut wäre sie auch nicht so vorteilhaft (das wäre meine zweite Idee). Aber wenn Du meinst, man könne das so machen probiere ich es einfach mal aus.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2006, 17:23
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

O o,
zu Miedern kann ich gar nichts sagen...
hoffentlich meldet sich nochmal jemand anderes!!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2006, 17:34
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dehnbaren Stof nicht-dehnbar machen?

nur so eine Idee:

Da Du ja eh abfütterst, warum steppst Du Ober- und Unterstoff nicht zusammen?
In Rauten, oder nur schräge Linien/Wellen, vielleicht sogar mit einem Zierstich.
Ich könnte mir vorstellen, daß das vom Stil her zu Dirndls paßt, hab dazu aber als
Nordländerin eigentlich keinen Bezug.
:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22864 seconds with 12 queries