Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2006, 12:35
Benutzerbild von Jelva
Jelva Jelva ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

Ich tänzel nach wievor um das Modell 103 aus der Burda 09/2006 herum. Hab auch schon alles bis auf die Knöpfe. Traue mir das Nähen des Mantels (trotz der 4 Sterne) als fortgeschrittene Anfängerin auch durchaus zu.
Die Knopflöcher, die meine Maschine macht sind dafür aber nicht so hübsch finde ich. Bei meinen gekauften Mänteln sind die Knopflöcher an einer Seite rund. Habe an einem Probestück versucht welche von hand zu nähen, aber das überzeugt mich irgendwie noch nicht.
Zufällig habe ich in einem Geschäft an einem Blazer paspelierte Knopflöcher gesehen und überlegt solche auch bei meinem Mantel zu machen.
Passt das oder werde ich das bereuen, weil es unpassend und doof aussehen könnte bei einem Wolltrenchcoat? Doch weiter von hand üben und dann normale Knopflöcher machen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2006, 12:55
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

diese Knopflöcher heissen Augenknopflöcher, die runde Seite wird entweder mit einem Pfriem ausgestochen oder das Knopfloch bis 3 mm vor das Ende eingeschnitten und dann 2 winzige Schnitte schräg zum Ende der Maschinennaht eingeschnitten. Vorher um das Knopfloch in dem Abstand, wie die handgenähten Stiche erfolgen sollen eine Maschinennaht drum herum nähen, dann hat man einen Anhaltspunkt für die Einstiche der Handstiche.

Ein Paspelknopfloch ist sicher auch als hochwertig verarbeitet anzusehen im Gegensatz zu einem einfachen Maschinenknopfloch. Falls Du damit nicht vertraut bist, musst Du unbedingt Probeknopflöcher anfertigen.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2006, 13:07
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

Hallo!

Das kommt auch ein bißchen auf deinen Stoff an. Wenn du einen dicken Wollstoff hast, dann kann es schwierig sein, damit Paspelknopflöcher zu nähen...

Für einen Mantel sehen mit der Hand genähte bestimmt gut aus. Aber das muss man halt üben, ich kann es auch nicht so gut...

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2006, 13:13
Benutzerbild von Jelva
Jelva Jelva ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

Ich hatte vor die Paspeln mit dem Futterstoff zu machen oder möglicherweise einen zum Wollstoff passenden grauen Stoff zu nehmen. Paspelierte Knopflöcher finde ich an sich sehr hübsch, aber ich kann mir das schwer an nem ganzen Mantel vorstellen, immerhin wären das bei besagtem Modell 8 Stück *grübel*
Für die Schulterklappen etc. wollte ich dann schon normale Knopflöcher machen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2006, 16:50
seidensamt seidensamt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: paspelierte Knopflöcher im Wollmantel?

doch, ich finde schon, dass paspelknopfloecher auch fuer einen mantel passen. anstelle des futterstoffes wuerde ich allerdings fuer die paspel ein breites, farblich passendes ripsband zur haelfte falten. futterstoff ich meiner meinung fuer diesen zweck zu duenn. seidensamt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09651 seconds with 12 queries