Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Western Chaps

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2005, 21:41
Benutzerbild von sammelbine
sammelbine sammelbine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Western Chaps

Hallo,
nach dem ich als Saloon-Girl gehe , will mein Mann als Cowboy gehen , damit er aber nicht ganz so infantil wirkt, möchte ich ihm Western Chaps nähen , eventuell aus einem "festeren Kunst Wild Leder " ( hab keine Ahnung , wie der Stoff heißt).
Hat jemand schon mal sowas zu geschnitten , ich wollte eine gut sitzende Jeans nehmen , und dann den " Bobbes" beim Schnittmuster raus schneiden...
(Kann man /frau das kapieren , wie ich das meine?)
Jedenfalls bin ich für Tipps sehr dankbar
Grüße aus Köln von Bine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2005, 22:00
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Western Chaps

Hallo,
also ehemalige Westernreiterin weiß ich ja wie Chaps aussehen, wobei ich allerdings noch keine genäht habe.

Also das mit dem Hosenschnitt ist eine gute Idee.
Die Außennaht wird dann bei richtigen Chaps mit einem Reißverschluss versehen, der quasi verdeckt unter die Vorderseite genäht wird, die dann ein stückchen nach hinten übersteht. Entweder bleibt das glatt oder wird von Fransen verdeckt.

Ich stelle gerade fest das es ganz schön schwer zu erklären ist und ich denke das die Chaps ja nicht 100% autentisch sein müssen.

So hab dann mal gemalt, die Vorlage war eine technische Zeichnung von einer Burdahose, also so ist der Verlauf von Chaps, die Schnalle vorne ist im oberen drittel von der Hose, also nicht auf gleicher Höhe wie der Normale Hosenbund.

A = Hinten
B = Vorne

Hoffe das hilft dir
LG Brit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Chaps.JPG (5,6 KB, 739x aufgerufen)
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2005, 13:23
Benutzerbild von sammelbine
sammelbine sammelbine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Western Chaps

Hallo, vielen Dank für die Antworten, da die Zeit knapp ist, hat sich mein Gatte jetzt doch zu dem alten Kostüm entschieden und geht mit seinem Sohn als Asterix (..auch wenn er behauptet, es wäre was knapp?!)
MÄNNER!! Grüße aus Kölle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2005, 13:33
spitzenstoffe spitzenstoffe ist offline
Händlerin für Spitzenstoffe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Raum Göppingen
Beiträge: 66
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Western Chaps

Hallo,

auf diese Seite bin ich gestoßen, als ich damals eine Anleitung suchte:
http://www.reitverein-idstein.de/ind...?page=8229.htm
Vielleicht hilft das weiter? Viel Erfolg!

Grüße
SpitzenStoffe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2006, 10:48
Benutzerbild von FiTu
FiTu FiTu ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen AW: Western Chaps

Hallo zusammen,

bin zwar neu hier, aber hoffe trotzdem, das mir hier jemand helfen kann!?

Ich versuche, aus einer bereits vorhandenen Hose, Chaps "auszuschneiden". Mein Freund hat zwar gewisse Grundkenntnisse beim Nähen und Stricken und so was, aber ich möchte das selber schaffen!!!

Gibt es irgendeinen Trick oder eine Vorlage, mit der ich aus der Lackhose Chaps machen kann!?

Zu Hilfe!!! Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,81550 seconds with 13 queries