Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Prinzessnaht verlegen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.11.2006, 19:37
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Prinzessnaht verlegen

Hallo Capricorna,

ich kann dir zwar nicht direkt antworten/helfen (hab's leider auch nicht richtig verstanden)
aber vielleicht schaust du mal hier: es wird so einiges zu Damen-Vorderteilen erklärt,
Abnäherverlegung, Wiener Naht, Flankennaht aus einem Grundschnitt.
Aber vielleicht hilft es dir doch weiter?

ich will mich da nicht mit fremden Federn schmücken, der Link wurde von Nähfloh in ihrem Thread Abnähertheorie... Abnähertheorie... vorgestellt.
.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2006, 23:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Prinzessnaht verlegen

Danke für den Link

Da hab ich zwar leider auch nichts gefunden, was mir weiterhelfen könnte.

Ich mach dann morgen erst mal so, wie ich es mir denke - mal gucken, ob´s was wird...

Gute Nacht,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2006, 12:23
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.385
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Prinzessnaht verlegen

Kerstin, tut mir leid, dass das so unverständlich war.
Ich hänge Dir mal Bilder an. 1. Bild: Aneinander schieben der Teile. Brustpunkt einsetzen.
2. Bild: Verlängern des Abnähers in den Brustpunkt. Ausmessen der Abnäherflanke. Jetzt Abnäherflanke in Teil A zeichnen - genauso lang wie in Teil B. Du wirst sehen, das Dir hier etwas Länge fehlt. Die musst Du ansetzen. Wenn Du deine Naht so lassen willst, wie sie jetzt läuft, muß dieser Betrag ausgehend vom Brustpunkt eingezeichnet und als sogenannter Flankenabnäher genäht werden. Je näher Du die Nahtlinie zum Brustpunkt führst um so kleiner wird dieser Abnäherinhalt. Dieser Abnäher formt den Busen.
Stofftante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nahtfue2.jpg (2,8 KB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nahtfue-3.jpg (2,7 KB, 123x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nahtf-4.jpg (3,0 KB, 120x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.11.2006, 12:43
Mamutsch Mamutsch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prinzessnaht verlegen

Da ich bei diesen Nähten auch immer mit dem gleichen Problem kämpfe, mache ich folgendes:

Ich beginne oben rechts außen, da wo die Naht beginnt, und ziehe mit dem Stift die "Naht" auf der Folie elegant über den Brustpunkt und danach zum Endpunkt. Ich vergrößere sozusagen die Kurve. Nehme so Stoff weg.

Beim Seitenteil beginne ich links und vergrößere ebenso die Kurve, damit das dann wieder alles passt. Da kommt etwas Stoff dazu.

An der Schulternaht habe ich bis jetzt nie etwas dazugenommen oder abgenommen.

Bei mir sitzt das dann immer sehr gut. Vielleicht hilft dir das auch.

Michaela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2006, 14:38
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Prinzessnaht verlegen

Hallo stofftante,

vielen Dank für die Bilder und die Erklärungen! Ich glaube, jetzt ist mir ein Licht aufgegangen!

Wenn ich den Flankenabnäher gar nicht haben will, könnte ich den doch auch noch in den großen Abnäher verlegen, oder nicht? Oder kann ich den "Abnäherinhalt" auch durch eine stärkere Krümmung der Teile in diesem Bereich erreichen? Der Original-Abnäher an meinen Teilen wird ja nur durch gebogene Linien erreicht, nicht durch gerade, wie in deinem Beispiel. Hat das nicht auch Einfluß auf die Formung?

Liebe Grüße, und nochmal vielen Dank für deine Mühe,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06975 seconds with 13 queries