Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2006, 10:47
Benutzerbild von Zwirn71
Zwirn71 Zwirn71 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Downloads: 2
Uploads: 0
Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

Hallo,
ich bin gerade dabei eine taillierte Jacke für mich zu konstruieren, nach dem Schnittsystem M&S. Habe mir dazu das dicke Band Jaken und Mäntel 22. Auflage zur Hilfe genommen. Soweit ist ja alles ganz klar und verständlich. Nun meine Frage bei der Abwandlung. Ich habe zur Rh 2,5cm dazugegeben, sollte ich jetzt noch eine Avt. machen? Oder wie sieht es mit einer Postererhöhung aus? Diese zwei Dinge konnte ich nicht in der Abwandlung finden, habe aber in der Schule schon mal etwas davon gehört!
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, und meinen Tatendrang für heute fördern.
Gruß und danke Zwirn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2006, 11:40
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

..sollte ich jetzt noch eine Avt. machen?

Wenn Du mir sagst, was das ist, sage ich es Dir gerne. Wenn Du eine Zugabe von 2.5 cm zur Rückenhöhe gemacht hast, dann bekommst Du eine normal anliegende Jacke, unter die Du aber keinen dicken Pullover ziehen kannst. Wenn sie etwas legerer sein soll, kannst Du mehr nehmen, solltest aber dann auch an der Seitennaht zugeben.
Füt Schulterpolster mußt Du nach extra oben zugeben, 1/3 von der Höhe deines Polsters an der Vorderschulter und 2/3 an der hinterer Schulternaht und beide Nähte etwas im Verlauf weiter nach außen stellen. Wenn Du keine aufrechte Haltung hast und die Jacke körpernah ist, empfehle ich Dir, den Rückenteil der Jacke in Mitte Rh zu öffnen und 1 cm Höhe einzuschieben.
Stofftante
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2006, 12:43
Benutzerbild von Zwirn71
Zwirn71 Zwirn71 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

Hallo Stofftante, ,
eine Avt soll heißen Armlochvertiefung.

Zu den anderen Ratschlägen herzlichen dank! Ich frage mich jetzt nur, warum es in dem Buch nicht erklärt wird! Liegt es daran, dass man vor vielen Jahren die Kleidung viel enger getragen hat?
Wie gesagt nochmals Danke, und für weitere Tipps bin ich dankbar.

Gruß Zwirn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2006, 12:49
Benutzerbild von Zwirn71
Zwirn71 Zwirn71 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 28
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

Hallo Stofftante,
da ist mir nochmal etwas eingefallen, das Armloch, sollte man da auch noch eine Auflockerung vornehmen?

Vielleicht kannst du mir ja noch ein Leitlinien mitteilen, wie man am besten vorgeht, wenn man einen Grundschnitt abwandeln möchte.

Wie z. B. Polstererhöhung, öffnen über dem Rücken, Armlochvertiefung, Armlochauflockerung,... was es sonst noch gibt, an das ich gerade nicht denke, bzw. nicht wieß!

Danke Zwirn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2006, 13:16
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach M&S Jacke

Birthe,
gerne, nur muß ich wissen welche Stoff, welchen Stil, welche Körperform du hast und was Du Dir vorstellst, wie sie aussehen soll. Das ist alles nicht ganz so einfach.
Armlochauflockerung: Ich mache das bei mir (auch bei taillierten und dünnstoffigen Jacken) wegen des großen Busens, da wird der Brustabnäher kleiner, der Ärmel größer, und oben herum wirkt die Jacke etwas wuchtiger und das Muster des Stoffes wird nicht so gestört.
Jetzt im Moment sind die körpernahen Jacken modern, da würde ich das bei einer Normalfigur nicht machen, es sei denn, Du willst einen dicke Winterjacke, da wirkt der engere Ärmel etwas puppig.
Die Rückenöffnung brauchst Du nicht, wenn Du die Jacke eng und eine hintere Mittelnaht hast, die mindestens 2 cm eingestellt ist. Durch die Schräge hat diese Naht meist genügend Länge. Arbeitest Du an der HM mit Stoffbruch - auf jeden Fall machen.
Die Grundform ergibt auch unverändert eine schöne Jacke, das andere sind alles nur Feinheiten.
Zum Buch:
Bei den letzten Müllerausgaben finde ich besonders gut, das hier versucht wurde, jeder Modeform ob weit- ob eng geschnitten, Rechnung zu tragen und sich von der aktuellen Mode etwas abgekoppelt wurde.
ich wünsch Dir ein schönes erfolgreiches Wochenende.
Stofftante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17879 seconds with 13 queries