Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.11.2006, 17:40
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Also für einmal reichts. Die anderen Teile sind für den täglichen Einsatz in der Orthopaedi Praxis. Und zu teuer solls doch auch nicht werden....

Wirf doch mal hier die Suchmaschine an.

Einiges wurde beschrieben zur Packeband Methode das ist erprobt

Wenn du gut englisch kannst das war ein guter Artikel auch zu dieser methode.http://www.taunton.com/threads/
Ungefährlich und keine Gips, Wasser Panscherei.

Wenn du jemanden kennst, der Modell Bahnert der kann aus den Binden seine Berge bauen..
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.11.2006, 17:54
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Zitat:
Zitat von Manfred
Das sieht aus wie eine Kreissäge nur, daß das Sägeblatt keine Zähne hat und nicht rotiert sondern mit hoher Frequenz vibriert. Das schneidet nur harte Sachen wie Gips und geht nicht in die Haut rein.
Aaaahhhh, dann weiss ich ja, falls ich auch mal diese Idee umsetze, das ich mir den FineMultiMaster von Männe bereitlegen sollte.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.11.2006, 18:21
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Ufffff
dann ruf schon mal den Notruf an.
Ich hatte mal die Hand in einer Bowling Kugel bin gefallen aufgeschlagen und Hand drinne.
Die Feurwehr hat das Teil dann gespalten, ich war halb tot vor Angst. Bekam dann erstmal einen Champagner,,,la France
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.11.2006, 19:43
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Hallo!

Also, jetzt beruhigt euch mal alle. Ich werde morgen sicher nicht sterben oder ins Krankenhaus kommen....

Wenn man den Gips in hartem (=trockenen) Zustand nicht schneiden kann, muss man mich im Notfall unter die Dusche stellen, um ihn wieder abzubekommen.

Ich war heute auch noch kurz in der Apotheke gegenüber, die hatten aber keine Gipsschere. Ich hätte sie zwar bestellen können, aber: Es gibt ja noch andere, die dasselbe vor mir gemacht haben und die haben auch Gartenscheren benutzt:

http://www.marquise.de/de/themes/howto/puppe.shtml

Es wird schon schiefgehen.

So, ich habe hier mal eine Liste mit allen "Zutaten" gemacht, die ich für morgen abend besorgt habe:

* Abdeckfolie 4mx5m, damit der Wintergarten nicht so viel Gips abbekommt
* 30 Gipsbinden, 10cm x 2m
* 1 Rolle Frischhaltefolie, um meine Häärchen und meine Unterwäsche vor dem Gips zu beschützen
* Paketklebeband, falls die Frischhaltefolie nicht von alleine an mir und an sich selbst festklebt
* Nivea, falls das mit der Frischhaltefolie nicht funktioniert (Gips haftet nicht auf Fett)
* Müllsäcke, die sich meine Helferinnen überziehen können, um ihre Klamotten zu schonen
* normale Schere
* Gartenschere, um mich wieder freizuschneiden
* Schüsseln mit warmen Wasser
* Kamera

So, ich hoffe, ich habe nix vergessen...

pirate
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.11.2006, 20:41
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Damit ihr mal eine erste Vorstellung von den Kosten bekommt, die da auf einen zukommen, habe ich das teuerste mal aufgeschrieben:

30 Gipsbinden von ebay: ca. 45 Euro
4 Flaschen (2 Liter) PU-Schaum (heißt auch oft Montageschaum) von Obi: ca. 10 Euro

Die anderen Sachen, die man zum Gipsen und Ausschäumen benötigt, sind entweder nicht so teuer oder man hat sie ohnehin schon da. Aber bei mir sind trotzdem nochmal ca. 10 Euro dazugekommen für die eine oder andere Kleinigkeit.

Die Kosten sind zwar relativ hoch, aber dafür verspricht diese Methode auch das beste Ergebnis - nämlich Formstabilität und die Möglichkeit die Schneiderpuppe für Vodoo zu verwenden (ich meine natürlich Nadeln in die arme Puppe jagen zu können). Und der Spaßfaktor beim rummatschen ist natürlich auch nicht zu verachten

Vielen Dank an euch alle für das Interesse, daß ihr meinem kleinen Projekt entgegenbringt! Morgen abend gibt es dann hoffentlich die ersten Bilder!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07249 seconds with 13 queries