Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 18.01.2007, 01:12
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum























Ich hatte wirklich viel Glück: Mein Schaum hat so gerade eben bis zur Oberkante meiner Gipsform gereicht. Ein paar ml weniger Ausgangsmaterial und ich hätte neuen Schaum bestellen müssen...

Und jetzt muss ich ein paar Tage lang extrem geduldig sein (und ihr wohl auch). Der Schaum wird zwar innerhalb von 10 Minuten hart, aber ich will lieber extra-vorsichtig sein.

An dieser Stelle mal vielen Dank an alle, die sich immernoch an diesem Thread beteiligen! Den Ansporn und die Aufmunterung, die ihr mir zukommen lasst sind sehr aufbauend und ohne euch hätte ich das Projekt wohl schon längst aufgegeben!
__________________
Liebe Grüße,
pirate

Pirates Homepage
letzte Änderung: 09.07.07 Tasche aus Schallplatten
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 18.01.2007, 01:31
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Zitat:
Zitat von pirate@sea
Und jetzt muss ich ein paar Tage lang extrem geduldig sein (und ihr wohl auch). Der Schaum wird zwar innerhalb von 10 Minuten hart, aber ich will lieber extra-vorsichtig sein.
Wir warten gerne!

Das Ergebnis sieht vielversprechend aus!!

Bin neugierig, wie es weiter geht.
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 18.01.2007, 10:07
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Wir warten gespannt,so viel Mühe musssss belohnt werden.Sieht auf jeden Fall schon mal gut aus.Trotzdem habe ich für mich beschlossen,diesen Aufwand nicht zu treiben,auch wenn der Schaum beständig bleibt,ich bleibe es meist nicht, was das mehr oder weniger angeht.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 18.01.2007, 10:17
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Ich halte dir beide Daumen dass es diesmal klappt
Bin schon gespannt.. vielleicht muss ich es doch mal selbst versuchen...

Julia
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 18.01.2007, 12:43
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe aus Gips und PU-Schaum

Hallo!

Man sollte wirklich keine Forumsbeiträge um Mitternacht schreiben. 2kg / 4 sind natürlich 500g und nicht 300g...

Das was ich jetzt mache ist wahrscheinlich an Aufwand kaum noch zu toppen. Allerdings habe ich ein bißchen darüber sinniert, ob auch wirklich jeder Schritt notwendig war. Ich denke, daß man das Ausbessern der Frischhaltefolienfalten mit Spachtelmasse und das Lackieren einfach sein lassen kann. Das müsste man natürlich mal ausprobieren. Diese beiden Schritte dauern am längsten. Vor allem das mit der Spachtelmasse hat einen halben Tag gedauert....

Was dann zu tun bleibt sind eigentlich:

* Eingipsen, ca. 2h inclusive putzen hinterher
* Hälften zusammengipsen, 30 Minuten
* Trennmittel auftragen, 30 Minuten
* Puppe mit Schaum füllen, ca. 1,5 Stunden
* Puppe freischneiden, ich schätze mal 30 Minuten
* Unebenheiten abfeilen, wahrscheinlich 1 Stunde abhängig davon wie genau man es nimmt

Das sind zusammen in etwa 6 Stunden. Und ich habe beim Nähen an einem Kleidungsstück schon DEUTLICH mehr Zeit verbracht.

Es zieht sich nur unheimlich hin, weil man zwischendurch immer wieder so lange warten muss. Das ist auch der Grund warum ich am liebsten zwischendurch aufgegeben hätte, weil man einfach so gar keinen Fortschritt sehen konnte. Außerdem glaube ich auch, daß mit den Erfahrungsberichten die es jetzt hier im Forum gibt hoffentlich niemand mehr 2 Versuche unternehmen muss...

Es gab mal eine Frage, ob der Schaum hinterher schrumpft. Ich habe gerade festgestellt, daß er das tut. Aber bisher war das noch nicht besonders viel, wie man auf diesem Foto sehen kann. Ich denke mal, daß es nicht mehr wird, weil der Schaum inzwischen sehr hart ist. Vielleicht lag es auch nur daran, daß die Luft im Raum kälter geworden ist und sich die Luftblasen im Schaum dadurch ein bißchen zusammengezogen haben.

__________________
Liebe Grüße,
pirate

Pirates Homepage
letzte Änderung: 09.07.07 Tasche aus Schallplatten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09230 seconds with 13 queries