Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bundgummi-Katastrophe!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2006, 12:34
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
Bundgummi-Katastrophe!

Also, meine erste Wut ist zwar verflogen, aber ich koche immer noch.

Ich habe in letzter Zeit immer mehr Probleme beim Hosennähen und zwar am Ende mit dem Bundgummi, jetzt hatte ich mir extra Neues bestellt und sehnsüchtig darauf gewartet um eine Hose die schon 3 Wochen unfertig rumlag fertig zu nähen für meine kleine Maus und dann das.

Beim Einziehen hat sich schonmal alles verdreht, also wieder neu versucht.
Dann habe ich schon ein schmaleres Gummi genommen, hat auch nicht geklappt.
DAnn mache ich es meistens so, wenn das Gummi erstmal drin ist, dann steppe ich den Bund nochmal durch, damit sich später nichts verziehen kann, aber ich habe es immer öfter, daß beim Durchsteppen zuviel Bund da ist

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine, meine Tochter braucht vom Gummi her ein schmaleren Umfang, als der Bund hergibt und beim Steppen schieben sich die Falten nur so und wenn ich einmal rum bin, dann habe ich immer Stoffüberschuß. (Man ist das schwer zu beschreiben )

Habt Ihr vielleicht einen Tip für mich, vor allem auch was Ihr für Gummi benutzt und wo Ihr es bezieht??

Liebe Grüße
Natascha
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2006, 12:40
Benutzerbild von Murmel70
Murmel70 Murmel70 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 122
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bundgummi-Katastrophe!

Hallo Natascha,

vielleicht solltest Du etwas dickeres (ich meine nicht die Breite) Gummi nehmen. Dieses verdreht sich nicht so schnell beim Einziehen.

Ich nähe für meine Tochter auch oft Gummizughosen. Bevor ich am Ende nochmal drübernähe, verteile ich den Stoff gleichmäßig und stecke ihn dann vorne, hinten, links und rechts mit einer Stecknadel am Gummi fest. Wenn Du das Gummi dann festnähst, dehnst du ja quasi immer nur ein Viertel und durch die Stecknadeln verschiebt es sich dann nicht.

Ich hoffe Du verstehst, wie ich das meine.

Viele Grüße Astrid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2006, 12:44
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.189
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bundgummi-Katastrophe!

Also, Gummi nehme ich kein besonderes.
Wenn du "zuviel Bund über hast", könntest du doch die Hose enger nähen, oder passt sie dann nicht mehr über den Po?
Ich steppe nie durch, da sich das Gummi dabei oft weitet und seinen Zweck nicht mehr erfüllt. Höchstens in der Verlängerung der Seitennaht; da reicht meist un Verdrehen zu vermeiden. Meine Kinder sind auch inzwischen so groß, dass ich ihnen keine Komplettgummizug-Hosen mehr anziehe. Die haben nur hinten ein Gummi, das in der Gegend der Seitennaht festgenäht ist, da verdreht nichts. Und vorn einen RV.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2006, 12:56
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bundgummi-Katastrophe!

Hallo,

Kinderhosen nähe ich ja nun keine mehr, aber Röcke für mich - und die bevorzugt mit Gummibund (jaja, lacht Ihr nur...).

Ich habe für mich die Erfahrung gemacht, dass es am besten geht, wenn der Tunnel für den Gummi weder zu breit, noch zu eng ist, weil bei beiden Varianten die Häufigkeit von Verdrehern ansteigt.

Eine Tunnelweite von plus 0,5 cm hat sich als ideal erwiesen.

Zum anderen liegt es oft auch am "Einfädelgerät". Die jahrelang verwendete Sicherheitsnadelmethode barg so einige Tücken. Mit der "breiten Klemmnadel" dagegen lässt sich das Gummiband nicht nur ruckzuck einfädeln, sondern verdreht sich auch nicht.

Ob und was Du hinterher noch absteppst, kannst Du ja dann entscheiden.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2006, 13:02
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 4
AW: Bundgummi-Katastrophe!

Hallo,

auch ich steppe den Gummi nicht ab, da der Bauchumfang meiner Kleinen meist immer vor der Länge wächst.
Nachdem ich mal günstigen Gummi bei ebay gekauft und micht zu Tode geärgert habe, verwende ich nur noch Goldzack, da hat sich noch nie etwas verdreht, außer der Gummi ist viel schmäler als der Tunnel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06905 seconds with 13 queries