Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2006, 09:03
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Ich beabsichtige mir einen Wollmantel zu nähen, der auch laut Anleitung gefüttert werden soll. Da ich eine Frierhippe bin, möchte ich ihn mit Steppfutter füttern. Muß ich nun den die Jacke eine Nr. größer zuschneiden, da ich mit Steppfutter arbeite, oder kann ich trotz voluminöserem Futter die gleiche Gr. arbeiten wie ich sie auch brauche?
Eine Schneiderin gab mir mal den Tipp, man müßte nur den Oberstoff größer zu schneiden. Was meint ihr? Soll ich ganz "normal" zuschneiden, oder die Gr. ändern? Oder doch nur die Nahtzugabe am Oberstoff?
Wie ihr merkt, bin ich etwas ratlos. Aber ich hoffe dank eurer Hilfe nicht mehr lange
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2006, 09:30
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 15.414
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Also, ich hab mir letztes Jahr auch einen Wollmantel mit Steppfutter genäht. Da hab ich die ganz normale Größe genommen, die ich sonst auch immer nehme. Passt gut, und man kann noch was drunter ziehen.
Ich denke, das kommt auf den Schnitt an. Ist er sowieso schon ein bisschen eng, dann vielleicht doch lieber ne Nummer größer. Miss ihn mal aus! Und ist das Futter besonders voluminös? Das normale Steppfutter zum kaufen ist ja eigentlich nicht so besonders dick, finde ich.

Den Ober- und Untermantel würde ich nicht unterschiedlich groß zuschneiden.

Viele Grüße,
Tina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.11.2006, 09:40
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 913
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Hallo!

Vor zwei Jahren habe ich meiner Tochter einen eher figurbetonten Wollmantel genäht, für den ich auch ein Steppfutter genäht habe.
Solange das Steppfutter nicht drin war, sah der Mantel sehr gut aus, aber mit Steppfutter sah meine Tochter wie die Wurst in der Pelle aus.
Ich hätte bei diesem Schnitt jedenfalls eine Größe mehr nehmen müssen, um Platz zu schaffen für das Steppfutter.
Letzten Endes habe ich den Mantel ganz normal gefüttert und so trägt ihn meine Tochter heute noch.

Fazit: Es kommt sehr darauf an, wie figurbetont der Mantelschnitt ist.

Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.11.2006, 10:22
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Es ist der Mantel von Neue Mode 23282. Auch als Dufflecoat zu arbeiten. Also ist er nicht figurbetont. Leider kriege ich das Bild nicht eingefügt.
Das Steppfutter ist nicht sehr dick. Nach euren Antworten her scheine ich dann wohl doch die richtige Größe wählen zu können. Es soll übrigens, falls ihr euch das Bild anschaut, Mantel B werden.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.11.2006, 22:48
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel soll mit Steppfutter gefüttert werden!

Hallo,
ich denke wenn der Mantel wie ein Duffle-Coat aussieht, ist er ja auf keinen Fall Figurbetont. In diesem Fall kannst du ruhig deine normale Größe nehmen.
Nur bei figurbetonten Mäntel oder Jacken nehme ich eine nummer größer.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08119 seconds with 12 queries