Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wer hat schon eine Puppe genäht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.11.2006, 00:58
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wer hat schon eine Puppe genäht?

Ich hab auch schon gaaaanz viele gemacht, die erste ungefähr mit 12 oder 13 (nein, ich bin KEINE Waldorf-Schülerin).
Das Schöne ist, finde ich: wenn Du das Prinzip einmal geschnackelt hast, brauchst Du eigentlich kein Schnittmuster mehr.
Ich hab damals mangels guten Trikots sogar mal ein altes weißes T-Shirt zweckentfremdet... und eine kleine Japanerin daraus gemacht.
Und für mein jetzt 4 1/2 Monate altes Baby ist es ein Püppchen mit Zipfelmütze und "Tuch"-Körper geworden.
Oder nur Köpfe, mit Seidentücherkleidchen, an einen Zweig gehängt, als Engelchen zu Weihnachten, oder, oder, oder...

Fazit: es lohnt sich. Und ich finde, je mehr man gemacht hat, um so schneller geht es...

Liebe Grüße und viel Spaß!
Juliane
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.11.2006, 08:43
Sagie Sagie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer hat schon eine Puppe genäht?

Hallo Idee,
im September habe ich am Bahnhof das Lea Sonderheft (LA317) gekauft: "Meine Lieblingspuppen"--komisch ich finde es auf der Oz-Verlag-Webseite nicht.
Die Autorin ist Sunnhild Reinckens ( http://www.puppenwerkstatt-reinckens.de ).
Es wird zuerst mit Text und Bild beschrieben wie eine Stoffpuppe entsteht (inkl. eines Abschnittes über Proportionen) und es sind auf Kästchen gezeichnete Schnitte drin (auch mit Angaben bei welcher Kantenlänge der Kästchen man z.B. welche Schlauchgröße benötigt).
Zur Auswahl stehen ein Puppenbaby, eine Schlafsackpuppe, eine Nickipuppe, Zipfelmützenschlumperle, eine Kleinkindpuppe aus Cordstoff, zwei Anziehpuppen, ein Träumerle mit Sand gefüllt, Clown, bewegliche Puppen mit eingenähtem Sisaldraht sowie eine Puppenstuben-Großfamilie.
Für so ein kleines Heft (etwas größer als A5-Format, 3,50 Euro) recht ausführlich.
Als Material benötigst Du Schlauchgewebe, das Du in der Apotheke bekommst, Wolle oder Vlies zum Stopfen und Trikotstoff. Je nach Puppe benötigst Du Gesichtstrikot und Körpertrikot (weniger elastisch), die Farben sollten identisch sein...
Ich habe zuerst ein Spannbettlaken zerschnitten. Das ist aber -im Vergleich zu Gesichtstrikot- zu wenig elastisch und viel zu dünn.
Außerdem benötigt man eine lange Nähnadel, reißfestes Garn, Stickgarn oder Stoffmalfarbe für das Gesicht und Wolle für die Haare.
Das Material habe ich im Laden von Frau Rodewald gekauft (Link hast Du schon bekommen), aber ich habe es auch bei http://www.vbs-hobbywelt.de/ gesehen.
Und ich finde ja, es "lohnt" sich, da ich beim Anfertigen Spaß hatte und es Freude macht, die selbst gefertigte Puppe täglich im Spiel zu sehen.
Viele Grüße
Sagie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.11.2006, 00:41
emily emily ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wer hat schon eine Puppe genäht?

Hallo Idee!

Ich habe hier noch einen link gefunden, der vielleicht ganz interessant
für dich sein könnte...

Puppenkurs in Wort und Bild
__________________
Viele liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07635 seconds with 12 queries