Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 16.07.2008, 19:55
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

bei 4 Kinder bessert man irgendwann die Klamotten aus statt neu zu kaufen.
Ich habe bisher per Hand alles genäht *mühsig*
Jetzt hab ich mich durchgerungen eine Maschine zu kaufen. War es auch leid mich dauern mit meiner Schwester um die Maschine meiner Mom zu schlagen, sie hat eine olle Pfaff.
Am WE kann ich berichten ob ich schwierigkeiten habe da kommt dann meine Näh/Stickmaschine
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 16.07.2008, 20:14
Benutzerbild von Resiii
Resiii Resiii ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: In der schönen (und öööden) Eifel
Beiträge: 642
Blog-Einträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

Meine Mutter hat immer schon genäht, aber eher patchwork und Tildakram.
Ausschlaggebend war ein Stoffmarkt zu dem sie mich und meine Schwester mitgenommen hat. Da hab ich ein Reststück groben Hahnentritt(einen Monat später war Hahnentritt in den Modezeitschriften Trend ) gesehen, und hab gesagt das ich davon eine doppelreihige "Armeejacke" will. Gleich auch den passenden Schnitt gefunden und gekauft. Meine Mutter hat mir die Jacke genäht, aber dadurch bin ich drauf gekommen wie toll man Sachen genau wie man will kriegen kann wenn man näht. Danach wollte ich ein Petrol und Goldenes Kleid, nach selbstentworfenen Schnitt(das Schnittmuster haben wir dann aus ner alten Burda geholt und abgewandelt). Also im Karstadt wunderschönen petrolfarbenen Restsstücktaft gefunden, gekauft. Das Kleid ist irgendwie blöd geworden, hat nicht so toll gepasst und anziehen konnt ichs auch nie. Vor ein paar Monaten hab ichs zerschnitten
Danach war ich aber angesteckt. Meine Mutter hat mir die Burda mitgebracht, und dadrin hab ich eine tolle Bluse mit Puffärmeln gesehen (Toll für nen totalen Anfänger ) Dazu noch einen Schnitt für nen Bahnenrock aus ner sehr alten Burda. Auf der Creativa hab ich auch den passenden Stoff gefunden und hab die Teile genäht. Immer mit hilfe von meiner Mutter. Mittlerweile brauch ich keine Hilfe mehr, bin jetzt fortgeschrittener Anfänger
__________________
Teresa


Impulsive (kreative) Menschen kennen keine Grenzen!

Yippie Yippie Yeah Krawall und Remmi Demmi !
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 17.07.2008, 12:28
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

Bei uns wurde viel genäht - Es war sogar mein Vater, der es meine Mutter beibrachte. Klar, daß ich auch nähen wollte, gehörte doch dazu! Und damals (in den 60'er Jahren in USA) hat es sich auch rentiert, besonders als mein Vater arbeitslos war.
Die Probleme fingen für mich an, als ich herkam und feststellte, daß die Schnitte hier anders sind -- ohne Nahtzugabe und ohne die ausgiebige bebilderte Anleitung, die ich von McCalls und Simplicity kannte. Ich habe schon genäht, wußte aber nie, ob die Sachen dann richtig sitzen. Endlichvor ein paar Jahren habe ich einen Nähkurs besucht, wo ich ein paar einfache Tips gelernt habe und jetzt traue ich mich endlich an die schwierigeren Sachen an!
Liebe Grüße, Eure Caleteu
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 17.07.2008, 15:42
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

Ich bin wohl auch erblich vorbelastet: meine Mutter hat immer genäht, meine Großtanten, eine Großtante war sogar Wanderschneiderin, der Urgroßopa war Schneidermeister, eine Urgroßtante Weißnäherin - also kein Wunder.

Angefangen hab ich mit ca. 3 Jahren, durfte unter Aufsicht an die Maschine meiner Mama und "Puppensachen" (irgendwelche lustigen Läppchen, die ich damals stolz als Kleidung bezeichnet hab) nähen. Meine Mama hat meinen Bruder und mich auch immer benäht, obwohl das damals ziemlich out war, aber die Kohle war knapp...

Als ich ca. 15 war, hab ich wieder vermehrt selber genäht, dann fing das 30er bis 50er "Hobby" an und ich musste nähen, um schöne Sachen zu haben. Es ging immer so weiter, bis ich vor ca. 2 Jahren einen Nähkurs hier in Augsburg belegt hab und so langsam aber sicher werd ich besser. "Gut" ist noch lange hin - hab hohe Ansprüche - aber immerhin besser Inzwischen kauf ich fast nichts mehr, da es die 40er Jahre Kleidung für meine Größe eh nicht so viel gibt, sondern näh alles... und komm gut und günstig dabei weg.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 18.07.2008, 17:09
Benutzerbild von charlie_zwo
charlie_zwo charlie_zwo ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie seid ihr zum Nähen gekommen?

Hallo!
Da geb' ich auch mal meine Näh-Karriere zum besten.

Erblich vorbelastet bin ich überhaupt nicht. Meine Großmütter waren eine Tierarzt-Gattin, die wohl ab und an was geflickt hat und eine Dr. phil, die zwei linke Hände hatte.
Mit der Victoria von 1967 meiner Mutter, die auch nur ab und an Gardinen und einmal einen Kummerbund für mich zum Abi-Ball genäht hat (Nähmaschine hatte man einfach, wohl auch weil sie Hauswirtschaftslehrerin war, aber nur für Politik und Ernährung), hab' ich dann letztes Jahr mein erstes Stück maschinengenäht: die Tarn-Latzhose für meinen Sohn. Zwar mit Probeteil, aber einfach frech drauf los. Vorher nur Gurtstücke und Schnallen fürs Tauchen mit der Hand, die mir zu teuer zum Kaufen waren.

Nachdem die Hose ganz ok war, hat mich dann das Fieber gepackt. Erst zog das Bernettchen ein, dann die 800 D/L. Mittlerweile empfinde ich es als Zeitverschwendung, abends einfach nur die Glotze einzuschalten.

Gekauft werden nur (noch) Jeans. Alles andere hat keinen Reiz mehr für mich. Man sieht etwas, was einem auf dem ersten Blick zwar gefällt, dann aber schlecht verarbeitet und/oder überteuert ist. Und dann passt es auch noch nicht einmal richtig.
Höchstens mal was von einem befreundeten Schneidermeister als Entlohnung für die Werbung, die ich für ihn gestalte.

Und wenn ich meine erste Jeans fertig hab' sieht der Textileinzelhandel keinen müden Euro mehr von mir!

Gruß, Jörg
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12481 seconds with 12 queries