Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Futter färben

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2006, 10:53
Benutzerbild von mausebär
mausebär mausebär ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: rhein lahn kreis
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
Futter färben

Hallo
ich bin dabei mir eine Cordjacke zu nähen,die ich auch gerne füttern möchte.Da der Cordstoff elastich ist,habe ich mir auch ein solches Futter gekauft.Bei uns im Stoffgeschäft gab es das aber nur in schwarz,weiß und d.blau. Paßt leider alles nichts,habe mir dann das weiße geholt und dachte,ich färbe es einfach in grau oder altrosa,weil das zum Cord paßt.Nur kostet jetzt die Farbe von Heitmann stolze 6€ .Bischen viel für nen Meter Stoff.Habt ihr vielleicht noch andere Ideen was ich machen könnte.Vielen Dank schonmal
Gruß
Ute
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2006, 11:04
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.803
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Futter färben

Bevor du Geld ausgibst, sieh auf jeden Fall einmal nach, aus welchem Material das Futter ist und ob es sich überhaupt färben läßt!

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2006, 15:49
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter färben

Also die ganz normale Farbe ist wohl nur für Naturfasern geeignet...für Synthtik müsstest Du eine Spezialfarbe kaufen wäre also eher noch teurer.
Ich kenne Stretchfutter als Acetat/Elasthan und Viscose/Acetat/Elasthan Mischung...letzteres könnte man vielleicht doch mit normalen Mitteln färben, Du willst ja jetzt keine knalligen Farben erzielen oder so.
Kannst es dann natürlich auch mit "Hausmtteln" probieren.
Kaffee/Schwarztee erzielen schöne gedämpfte Braumtöne, mit Früchtetee oder Rotwein lassen sich rosa/rote Schatierungen machen.
Bei Baumwolle/Seide klappt das sehr gut - und das Teil muss ja nicht Waschmaschinentauglich sein, nehme ich an.
Ansonsten...ist die Jacke denn soo eng??
Bei einem Rock oder Kleid wäre es natürlich klar, dass dann Stretchfutter her muss, aber bei einer Jacke kannst Du Dir doch vielleicht auch mit so eingenähten Falten am Rücken die nötige Bewegungsfreiheit verschaffen??
Wenn Du mal einen Scan von dem Schnitt einstellst, kann Dir das sicher jemand sagen (ob es geht meine ich...so der große Jackenexperte bin ich ja nun auch nicht )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2006, 08:52
Benutzerbild von mausebär
mausebär mausebär ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: rhein lahn kreis
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Futter färben

Hallo
erst mal Danke für eure Antworten.Es ist der Burda 8301 Schnitt,leider kann ich kein Bild einstellen.Da ich das Futter in weiß schon daheim habe.werde ich es nachher mal in schwarzen Tee werfen.Ein bischen braun ist immer noch besser als weiß.
Liebe Grüße
Ute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2006, 09:38
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.953
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Futter färben

Falls Du gerne rote Bete magst, kannst Du auch versuchen mit dem Wasser zu färben.
Es färbt zumindestens sehr hartnäckig wenn man es nicht will
__________________
Viele Grüße von maja
Stolze Oma vom Mausekind und dem kleinen Zauberkind

Mein Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, nehme ich die Nacht dazu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08065 seconds with 12 queries