Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oberfaden reißt bei dicken Nähten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.11.2006, 21:27
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt bei dicken Nähten

Für solche Näharbeiten, wie deine, würde ich eine 80er Universal-Nadel (Markenprodukt) und Markengarn der Stärke 60 benutzen. Zum Bleistift "Allesnäher" von Gütermann. Und zwar sowohl auf der Spule als auch als Oberfaden.
Die Oberfadenspannung sollte in der Mitte stehen und die Unterfadenspannung nicht zu stramm und nicht zu locker sein. Hinweise dazu stehen auch im Handbuch zur Nähmaschine.
Und: reingen und ölen der Maschine hat schoooooon so seine Vorteile
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2006, 22:04
gritli75 gritli75 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Demmin, M-V
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt bei dicken Nähten

Hallo,

danke Euch für die guten Ratschläge
Ich werde dann mal jetzt die Nadel auswechseln und mir anderes Garn besorgen und auch mal das Maschinchen reinigen, und das mit der Naht flachklopfen probier ich auf jeden Fall beim nächsten Mal aus.

Das Garn liegt übrigens schon etwas länger bei mir rum, hatte vor ein paar Jahren schon mal vor, zu nähen, hab aber jetzt erst angefangen damit. Könnte also durchaus sein daß es deswegen gerissen ist.

Habe mir neulich bei Netto mal so ein Garnset ganz billig gekauft, das taugt ja dann wohl auch nichts, oder?

Liebe Grüße,
Grit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2006, 11:27
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt bei dicken Nähten

Grit,
wiiiiiiie lange liest du schon hier mit? Wenn es noch nicht so lange ist, sei dir verziehen. Wenn du aber nur immer die "Witzeseite" gelesen hast, kriegste jetzt ein paar Strafpunkte .
Also nochmal: wat nix kostet, taucht auch nix! Schmeiß den Billigprüll wech, der macht dir nur Ärger.
Oder dreh Geschenkbändchen draus

Aber du bist ja schon auf dem Wege der Besserung. Das ist sehr lobenswert! Wir sind stolz auf dich.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2006, 11:32
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.330
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt bei dicken Nähten

.... kannst Du ihr die Strafpunkte nicht erlassen?? Sie ist doch erst seit 2 Wochen hier, büüüüddddddeeeeeee
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2006, 17:57
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt bei dicken Nähten

Naaaaiiin, die Strafpunkte bleiben! Sie hat ja nur immer die "Witzeseite" gelesen

Wir haben ihr aber doch verziehen. Und die Strafpunkte sind ja spätestens nächste Woche verfallen.

Das sagen wir Grit aber nicht
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08415 seconds with 12 queries