Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie Strick verarbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.11.2006, 13:31
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Wie Strick verarbeiten?

Zitat:
Zitat von yasmin
nö, mit der vierfädigen naht ist genäht und versäubert auf einmal.

wenn die maschen allerdings sehr grob wären und ich mir nicht sicher wäre, ob die overlocknaht alle maschen ausreichend erwischt, würde ich vielleicht noch mit der nähmaschine drübergehen.
Genau das mein ich auch. Dann aber genau in der Ovi-naht drübernähen oder? Mit Zickzack oder Doppelsteppstich? Und keine Nähte mit Einlage (Vlieseline-Formband) verkleben?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2006, 21:29
Benutzerbild von Bine1963
Bine1963 Bine1963 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Strick verarbeiten?

Hallo,
ich möchte mich mal bitte kurz an dieses Thema anhängen.

Ich habe angefangen feinmaschigen Strickstoff zu verarbeiten.
Differential usw. kein Problem, aber die Schnittkante.
Mit Messer, ohne Messer.........alles sieht ein bisschen besch...eiden aus.
Sprich : flusig,unordentlich.
Muß man damit leben oder gibt es einen Trick?

Mitz Formband wird es ein bisschen besser, aber auch nicht wesentlich.
__________________
Liebe Grüße
Sabine

Lieber auf neuen Wegen stolpern,als auf ausgetretenen Pfaden stehenbleiben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.11.2006, 21:30
Benutzerbild von Bine1963
Bine1963 Bine1963 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Strick verarbeiten?

Es sollte heißen : Mit Formband, nicht Mitz.
Wieder zu schnell abgeschickt
__________________
Liebe Grüße
Sabine

Lieber auf neuen Wegen stolpern,als auf ausgetretenen Pfaden stehenbleiben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.11.2006, 16:39
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Wie Strick verarbeiten?

Zitat:
Zitat von Over-Locky
Genau das mein ich auch. Dann aber genau in der Ovi-naht drübernähen oder? Mit Zickzack oder Doppelsteppstich? Und keine Nähte mit Einlage (Vlieseline-Formband) verkleben?
Darf ich mein Thema noch mal vorsichtig anstupsen? Was haltet ihr von der obigen Verarbeitungsart?

Danke euch allen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.11.2006, 16:54
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie Strick verarbeiten?

Wenn ich es verarbeiten würde, käme die Naht neben der Ovi Naht, ca 2-3 mm. Direkt in der Ovinaht nähen ist glaube ich nicht so ganz günstig, könnte mir vorstellen, daß es auch Löcher gibt. Außerdem wenn die Naht daneben gesetz wird hat man auch den doppelten Halt. Ich habe Strick auch schon so verarbeitet, daß ich die Teile ganz normal einzeln mit der Ovi versäubert habe, wie wenn man halt Stoff verarbeitet und dann mit der Nähmaschine zusammen genäht. Man kann hier die Nähte schöner ausbügeln. In der Regel reicht es aus, wenn die Nähte zusammen mit einer 4 Faden Overlock versäubert und zusammengenäht werden in einem Arbeitsgang. Es ist halt auch vieles Geschmackssache. Halten tut beides sehr gut!

LG
silvi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08244 seconds with 12 queries