Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saum bei Nicki

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.11.2006, 20:56
Benutzerbild von Bine1963
Bine1963 Bine1963 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Saum bei Nicki

Hallo,

die weiche ,aufbügelbare Vlieseline auf Rolle (ca. 10 mm breit) nehme ich sehr gerne für solche Fludderstoffe.
Du hast dann einen relativ festen Abschluss (ist aber nicht zu fest)
auf dem es sich wunderbar nähen läßt.
__________________
Liebe Grüße
Sabine

Lieber auf neuen Wegen stolpern,als auf ausgetretenen Pfaden stehenbleiben
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.11.2006, 21:03
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Saum bei Nicki

Hallo,

also die zwillingsnadel bringt beim saum keine vorteile. Du hast ja von rechts zwei nähte und am saum würde dann die eine naht völlig wegbrechen.
Ich habe den nikki (noch ohne ovi) immer mit recht kleinem zickzack versäubert. Eine kleine menge an zipfeln kann man damit nie vermeiden. Die fusselei hörte zwar nicht auf, war aber merklich reduziert.

Nach dem letzten erlebnis dieser art (mit samt) wollte ich auch unbedingt eine ovi. Und glaube mir, es ist tausendmal besser.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2006, 23:46
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Saum bei Nicki

Zitat:
Zitat von gabi die erste
Hallo,
also die zwillingsnadel bringt beim saum keine vorteile. Du hast ja von rechts zwei nähte und am saum würde dann die eine naht völlig wegbrechen.
Obwohl ich inzwischen eine Overlock habe, nehme ich für Pulloversäume nach wie vor die Zwillingnadel und bin mit dem Ergebnis fast immer zufrieden gewesen. Ich versäubere den Saum vorher nicht, da es mir dabei auch gern wellt. Dafür stecke ich den Saum in relativ geringen Abständen mit vielen Nadeln fest und nehme die 4mm-Zwillingsnadel. Meistens treffe ich auch so, daß die linke Naht genau neben dem Saum liegt und ich nichts mehr zurückschneiden muß. So fusselt auch hinterher kaum noch was.

Viel Erfolg wünscht Antje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2006, 00:12
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Saum bei Nicki

Zitat:
Zitat von fusseltrine
Dafür stecke ich den Saum in relativ geringen Abständen mit vielen Nadeln fest und nehme die 4mm-Zwillingsnadel. Meistens treffe ich auch so, daß die linke Naht genau neben dem Saum liegt und ich nichts mehr zurückschneiden muß. So fusselt auch hinterher kaum
Fast genauso mach ich es auch, nur das ich nicht feststecke, eine Naht liegt knapp neben der umgeklappten Saumkante, bisher hat da nichts gefusselt. Versäubert hab ich am Saum noch nie was.

Gruss: sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2006, 12:33
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.120
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Saum bei Nicki

Hi,
das fusselt nur so lange, bis die abgeschnittenen "Veloursteilchen" verflogen sind
Ich hab beim Schneiden von Nicky oder Webpelz meist ein Staubtuch und die Fusselbürste in der Nähe...
Versäubern musst du nicht, der Nicky ribbelt nicht auf. Ich nehme wahlweise einen breiten oder den ganz schmalen Overlockstich der Näma.
Gegen das Wellen hilft eine größere Stichlänge, denn die vielen kleinen Stiche treiben den Stoff auseinander.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06821 seconds with 12 queries