Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.11.2006, 15:07
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Zitat:
Zitat von exclusive-stoffe
Die Jacke von Pattern company ist anders. Sie hat ja eingesetzte Ärmel und ein seitliches Vorderteil. Ich glaube nicht, dass man mit diesem Schnitt zu so einer Weste in einem Stück kommt.
Ach was, den einen Schnitt für das andere zu nehmen, davon war doch gar nicht die Rede. Ich hab geschrieben, nur vorne und am Kragen erinnert mich mein Teil daran, um zu beschreiben wie mein Ding aussieht. Dass die Jacke als solche anders und ganz anders geschnitten ist sieht man ja.
Zitat:
Zitat von Loewenmaus
...Allerdings ist die Rückenweite auch mein Problem gewesen, die erste Weste in rot war viel zu weit.
Das Schöne am wild ausprobieren ist für mich, dass was Reizvolles rauskommen kann - tut es aber nicht immer.
Im Gegensatz zu deiner (genialen!) Weste fäll mein weites Teil schön glockig und es war insofern kein Fehler, einfach ganz was anderes. So wie das Brautkleidjäckchen wieder noch mal ganz anders ist. Und wahrscheinlich auch jedes andere Teil, das aufgrund dieses Threads gemacht wird/wurde.
Ich hab inzwischen eine neue Probeweste gemacht, ist eher so wie deine.
Zitat:
Zitat von Loewenmaus
Lieber mit Probestoff oder Folie arbeiten erspart den Verschnitt.
Als FreiSchnipslerin hab ich Probestoff ballenweise...

Ele
@moonwalker:
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.05.2007, 01:56
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Hallo!

Ich hab mich jetzt auch an diese Idee gewagt und bin wirklich begeistert von den unterschiedlichsten Möglichkeiten des Drapierens. Meine Version ist leicht abgewandelt: die Vorderteile überlappen sich (sind also doppelt so breit) und werden quasi über Kreuz getragen. So ist es nicht ganz so statisch, sondern kann weicher getragen werden. Ein Foto ist in der Galerie hier

Die Armlöcher sitzen leicht schräg, das kommt dem leicht A-förmigen Fall entgegen. Und etwas länger ist die Weste auch, die Drittelung in der Höhe ist aber trotzdem ein guter Anhaltspunkt.

Alles in Allem: Wenig Aufwand und große Wirkung - das Teilchen ist ein echter Hingucker und kommt der neuen Shilouette mit schmalen Unterteilen und Volumen bei den Oberteilen sehr entgegen.

Ach ja: Ich habe es nochmal aus weich und schwer fallendem Cupro genäht und mit Schrägband eingefasst. Das ist ein sommerliches Shirt mit so einer Art Wasserfallkragen geworden. Geht auch !

Danke für die Anregung!

Grüße von Griselda
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anleitung Weste klein.jpg (19,9 KB, 1868x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.05.2007, 10:46
clemens augustin clemens augustin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2005
Beiträge: 15.270
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Hallo Griselda !
Ganz ganz lieben Dank für Dein detalliertes Photo
und den entsprechenden Maßangaben.
Mich würde noch interessieren ,
wie breit und lang die Armlöcher vermessen sind.
So einen schöne Weste ist genau das Richtige für die derzeitige Wetterlage.
vielen Dank
clemens augustin
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 10.05.2007, 15:01
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

auch von mir vielen Dank.
Ich denke, ich werd es mal mit Sweatshirtstoff testen

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.05.2007, 10:16
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Schön, dass euch mein Machwerk gefällt!

Die Maße des Armloches sind bei mir: Umfang 46 cm, bei einer Breite von 14cm und 19 cm Höhe.
Ich habe die Weste quasi am Körper zurechtgeschnitten, es ist wohl besser, sich langsam den endgültigen Maßen zu nähern und am Anfang lieber etwas weniger abzuschneiden. Mein Prototyp war übrigens aus KiK - Fleece, da fiel mir ein beherzter Schnitt leichter als beim wertvollen Walkschätzchen.

Ele hat recht: Jedes diese Westenteile kann anders herauskommen, gerade das macht ja den Reiz aus.

Ich grüble gerade, wie bei einer doppellagigen Verarbeitung am effektivsten gewendet werden kann. Durch das Armloch und dann die beiden Löcher mit Schrägband verstürzen? Geht das auch ohne Schrägband mit einer kleinen Handnaht irgendwo (verdreht sich das nicht?) Nika, vielleicht kannst du da helfen: Wie hast du deine tolle Wendeweste gedoppelt?


Grüße von Griselda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41679 seconds with 13 queries