Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.11.2006, 17:04
kikiblo kikiblo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Hallo zusammen,

ja, genau wie beschrieben funktioniert dass mit der Weste! Habe es am WE mal aus Walkloden gemacht.Sie super aus! Fotofierer ist leider schon im neuen Haus. Werde es auch mal aus Fleece probieren. Geht glaub ich auch gut. Einfach mit großem Knopf und Schlaufe schließen, oder auch mit großer Sicherheitsnadel.

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Viele Grüße,
Kirsten
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.11.2006, 19:31
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Hallo ,
das was ich hier so lese werde ich wohl bald ausprobieren müssen.Ich habe gerade Stoffe gewaschen.Einer war dabei,den ich am liebsten hatte,eigentlich ein "unempfindlicher Mischwollstoff"wie man mir sagte,der ist zur gekochten Wolle mutiert .Mal sehen wie er trocken aussieht,wahrscheinlich genau richtig um diese Weste auszuprobieren.Die Grösse dürfte noch hinkommen .
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.11.2006, 19:40
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.896
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

@moonwalker
kannst du dann bitte ein foto machen und uns zeigen wie "der schal" angezogen aussieht?
signatur
__________________
"Echter Luxus ist Qualität, Qualität, Qualität - ohne auf irendeine Weise einen Kompromiss zu machen" Christian Ghion, französischer Designer
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.11.2006, 15:20
aprikaner aprikaner ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Da interessiert mich auch ein Foto
__________________
Liebe Grüße Anja

by aprikaner
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.11.2006, 17:04
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Weste- einfacher geht's nicht - Stoffempfehlung?

Ich hab es auch ausprobiert, aus sehr steifen (totgefärbt!) Interlock Jersey, ich kann den Kragen schön hinstellen oder hinbiegen, auch hinlegen, sogar krempeln.
Mein Fehler war, ich hab den Rücken viel zu breit gemacht. Ich hab dann einfach die Weite mit Falten zwischen den Schulterblättern weggesteckt.
Ja das Ding hat was, aber, @ signatur, ein Schal ist es es nicht. Eher ein witziges Oberdrüberteil, eine Weste irgendwie, für Lagenlook sehr geeignet, wer das mag.
Wenn ich es nochmal machen würde, würde ich mir vorher überlegen, wie es getragen werden sollte, und dementsprechend die Armlöcher schräg setzen oder gleich rund machen. Denn das Ding lässt sich auf verschiedene Weise tragen, nach hinten gekippt oder nach vorne. Zumindest ist das bei meinem weiten Teil aus dehnbarem Material so.

Übrigens, die Weste von Löwenmaus ist auch nicht viel anders geschnitten, denk ich.
Mein Teil erinnert mich auch an die Pattern Company Jacke von vorne und vom Kragen her.
Und da sieht man, wie variabel das Ding sein kann, etwas weiter und abgerundet fällt es glockig und sicher macht der Stoff was aus.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30015 seconds with 13 queries