Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Spezial-Nähausbildung für Feuerwehranzüge?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2006, 20:56
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
Spezial-Nähausbildung für Feuerwehranzüge?

Feuerwehranzüge sind ja bekanntlich sehr hitzebeständig. (Darüber gab es bei
Galileo neulich auch einen Bericht)

Nun sucht die hiesige Feuerwehr jemanden, der die Feuerwehranzüge nach dem
Einsatz wieder in form bringt. D. H. hier und da eine Naht nachnähen und ein
Reflektorband ersetzen. Die Nähte müssen mit speziellem Garn genäht werden
und auch die Reflektorbänder sind hitzebeständig.

Hat jemand von Euch schon mal für die Feuerwehr genäht?
Braucht man da eine besondere Zulassung?

Als weitere Infoquellen werde ich mal mit Nomex und Dupont googeln und bei
der Berufsgenossenschaft nachfragen. Aber wenn jemand Erfahrungswerte
oder Infos für mich hat - immer her damit.

Bin momentan etwas im Nähstress und habe nicht so viel Zeit im Internet zu
recherchieren. Bin am Übergardienen nähen für mein Lädchen.

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2006, 09:16
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spezial-Nähausbildung für Feuerwehranzüge?

Hallo Manu,

in großen Städten haben die Feuerwehren manchmal noch den Luxus einer eigenen Schneiderei. Hier in Köln hatten sie es zumindest bis vor kurzem noch, kann aber sein, daß das inzwischen Geschichte ist. Da sich bei mir vor kurzem eine der dortigen Schneiderinnen bei mir bewarb, weiß ich, daß sie zumindest keine spezielle Weiterbildung hatte, verwendet wird aber natürlich das von Dir erwähnte spezielle Material. Ich würde also mal einige Hauptfeuerwehren in "reicheren Regionen" abtelefonieren, um an weitere Info zu kommen.

Nicht unterschätzen darf man übrigens die Gefahren, die von Arbeiten mit Feuerwehranzügen etc. einhergehen. Da die Gewebe hochgradig ausgerüstet sein müssen und auch im Gebrauch einiges abkriegen, können die Stücke leicht zu Allergien führen. Deswegen hat übrigens die Kollegin nach etwas anderem gesucht - sie hatte sich regelrecht bei der Arbeit vergiftet...

Ich hoffe, es hilft!
Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2006, 17:14
stoffbekloppt stoffbekloppt ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Herne
Beiträge: 14.873
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Spezial-Nähausbildung für Feuerwehranzüge?

Hallo Manu,
soweit ich weiß brauch man dafür keine spezielle Ausbildung. Ich habe in einer Uniformfabrik gelernt und seit einigen Jahren nähen wir auch die feuerfesten Sachen für die Feuerwehr. ICH MUß DICH ALLERDINGS WARNEN BEI UNS GIBT ES EINIGE LEUTE UNTER IHNEN AUCH ICH DIE KRATZEN SICH HALB TOT WENN WIR DIE sACHEN haben . (war jetzt keine Absicht alles groß zu schreiben.)
Vielleicht solltest du mal unter Kermel im Internet schauen, ich weiß daß unsere Stoffe von denen sind. Wir verwenden auch feuerfestes Garn, Reflexband und Klettbänder.
So nun hoffe ich daß ich dir weiterhelfen konnte.
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05975 seconds with 12 queries