Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


elises knip-mantel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.11.2006, 20:22
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: elises knip-mantel

@zwirni

frag lieber nicht, was bei mir alles seit wochen und monaten liegt....

****

mein tagewerk für heute ist erfüllt. da ich dem oberstoff nicht "traue", habe ich zusätzlich zu den paßformzeichen und entgegen aller sonstigen überzeugungen sogar die nahtlinien aufgezeichnet.

als beispiel jetzt die taschenklappe, bevor sie gefüttert wird.



als nächstes ist dann das futter dran, aber wohl erst morgen am späten nachmittag.
morgen früh kommen meine eltern und ich muss versuchen, ihnen eine neue näma zu weihnachten abzuschwätzen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.11.2006, 20:46
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: elises knip-mantel

heute mag ich nichts machen, den ganzen tag war besuch da.

allerdings wollte ich meinen mantel auch nicht komplett vernachlässigen und hab mir eben schonmal die sachen zusammengelegt, die ich morgen früh benötige.

die da wären:

eine pappe (bevorzugt der pappeinband eines collegeblocks)
eine schere
eine tapetenmesser
ein lineal
ein stift
der schnitt für die taschenklappe



ach ja - n stück vom originalstoff und patex brauch ich auch, hab ich aber vergessen, mit aufs bild zu packen....

was das mit dem mantel zu tun hat, werde ich dann morgen hier aufklären


ach ja - meine klasse eltern werden eine spende für eine neue näma auf mein konto überweisen. drückt mir bitte alle die daumen, dass dieses spende gaaaanz schrecklich großzügig ausfällt. da meine ma früher auch viel genäht hat, habe ich von den vorzügen meiner wunschmaschine ganz schnell überzeugen können (*muddi - die näht 4 lagen brettjeans wie geschnitten brot...)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2006, 21:31
Benutzerbild von fleurette
fleurette fleurette ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 2.471
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: elises knip-mantel

Klasse, ein Mantel-Wip.
Früher hab ich immer viel Mäntel getragen, aber jetzt bei 52.......
Und genau der hat es mir auch angetan.
Kopiert hab ich ihn zufällig auch schon.
Jettz müßt ich nur noch einen passenden Stoff finden.

Ich bin mal ganz doll gespannt, wie das bei dir weiterläuft.

Viel Glück!
__________________
Grüßle

Conny


mein Blog

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht.
Jean Paul


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.11.2006, 12:16
Benutzerbild von iop
iop iop ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: NL
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elises knip-mantel

hervorragend!!

ich mach mir ein mix aus modell 17a und 17b. ich will mir aber ein probemodell machen und der stoff ist schon zugeschnitten und liegt schon ueberm stuhl. da kann ich ja dann wenigstens jemandan fragen, wenn ich probleme hab ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.11.2006, 16:16
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: elises knip-mantel

heute habe ich mich intensiv um meine taschenklappen gekümmert.

kennt ihr das problem, dass ihr oberstoff und futter zusammennäht und sich die tasche dann irgendwie wölbt?

da mir das in meiner anfangszeit immer wieder passierte, habe ich vor einiger zeit bei der vhs einen taschenkurs belegt. da ging es nicht etwa um umhängetaschen aller art, sondern um taschen auf kleidung.

dort habe ich einen (zugegeben etwas aufwendigen trick) gezeigt bekommen, wie man die klappen so nähen kann, dass sie sich anschliessend nicht wölben.
und da ich lieber zeit in gute vorbereitung als in ärger inverstiere, habe ich die klappen für meinen mantel auch so gemacht.

hier die einzelnen schritte:

1.
das schnittmusterteil der klappe wird auf eine stabile pappe übertragen. an den oberen saumrand zeichnet man zusätzlich die nahtzugabe (in meinem fall 1,5 cm)
dann wird das schnittmuster inklusive der nahtzugabe an der klappkante (grün) gespiegelt.

in eine der beiden hälften wird nun eine zusätzliche linie im abstand von 1 cm zur nahtkante eingezeichnet (blau). die linie wird auch in die nahtzugabe gezeichnet.




2.
nun wird entlang der blauen schnittlinie mit einem cutter sorgfältig eingeschnitten, so dass man dort die pappe aufklappen kann. anschliessend wird dann an der roten linie rumdum ausgeschnitten.
an der klappkante falten und.....ha - nicht fertig...



3.
die *klappe* wird mit reichlich klebstoff eingeschmiert und ein stück oberstoff draufgeklebt.
(idealerweise nimmt man eigentlich einen stoff, der etwas dicker ist als der oberstoff oder den oberstoff doppelt. ich hab davon abgesehen, weil der mantelstoff recht dick ist.)
den stoff zurechtschneiden und fertig ist meine nähhilfe.



4.
weiter gehts mit nähhilfe, oberstoffklappe und futterklappe



5.
die oberstoffklappe nehmen und mit der schönen seite nach unten zwischen klappe und dem *rahmen* einklemmen



6.
der futterstoff wird zwischen klappe und rückseite geklemmt.



7.
das ganze zusammenklappen und ein gut gesichertes stoff-pappe-sandwich herstellen



8.
mit diesem sandwich bin ich an meine maschine gewandert und habe entlang der außenkanten der pappe die stoffe zusammengenäht
nun die nähhilfe entfernen und man hat eine fertige klappe.



im anschluss habe ich noch die ränder zurückgeschnitten, die klappe gewendet und sie gebügelt.

das ergebnis sieht das so aus



da wölbt sich garantiert nichts und beide klappen haben die gleichen abmessungen.

im nachhinein war der zeitaufwand für die nähhilfe sogar geringer als für diesen eintrag....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09506 seconds with 13 queries