Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was ist schwierig zu nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2006, 12:16
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.880
Downloads: 2
Uploads: 0
was ist schwierig zu nähen?

hallo,

ich nähe zwar (noch) nicht wie ein profi, aber habe schon einige kleidungsstücke sehr erfolgreich fertig getsellt ( kleider, röcke ,Blusen, nähe gerade eine weste) also ich würd sagen ich komm mit den bruda schnitten, mit 2 schwierigkeitspunkten gut zurecht. jetzt frage ich mich, was an den 3 punkte schnitten schweiriger ist... muss man nur ganz exakt nähen ( das traue ich mir zu) oder ist es wirklich schwieriger und wenn ja was ? mir ist aufgfallen, dass alle jacken mit reverskragen 3 schweirigkeitspunkte haben bei burda. ist ein rever wirklich so schwer zu nähen oder was macht ein kleidunsgstück noch schwierig?

danke für eure antworten!

gruß, katharina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2006, 13:43
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.022
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: was ist schwierig zu nähen?

Hallo,

ein revers-kragen ist schon etwas aufwändiger - aber schwerer? Für meine nichte habe ich mal einen anzug mit einer jacke, die einen durchgehenden revers-kragen hatte, genäht. Die jacke bzw der kragen kamen mir anfänglich auch nicht schwerer vor, als alles andere. Aber der kragen muß einfach perfekt 'ausbalanciert' werden, bevor er gut paßt. Das war aber auch das einzige problem dabei.

Für alles andere - trau dich und probier es aus. Nur dann weißt du, was für dich wirklich 'schwer' bedeutet.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2006, 14:04
Benutzerbild von Cats
Cats Cats ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 15.019
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: was ist schwierig zu nähen?

Hallo,

für mich ist es schwer gewesen einen Rieißverschluß in eine
Lederhose zu nähen, man kan diesen nicht befestiegen.

Gruß Cats
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2006, 14:11
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist schwierig zu nähen?

Hi,
manchmal ist 3 Punkte nicht unbedingt schwerer, sondern einfach langwieriger. Viele Teilungsnähte, viel Getüddel dran und drum.
Füttern ist für viele auch "schwierig", manche finden es einfach nur zeitaufwendiger.

Gruß, Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2006, 16:11
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.942
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: was ist schwierig zu nähen?

Hallo,
manchmal liegt die Schwierigkeit auch im Material (z.B. Leder, Chiffon, Samt o.ä.) oder in der Anleitung (siehe mellis WIP zum miyake-Kleid mit englischer Anleitung von Vogue) oder in der Passform (eben schwierige Körperformen).
Ansonsten ist vieles wohl nicht so schwierig wie gedacht, wenn mans denn mal erklärt bekommen hat. Aber viele hier sind ja Autodidakten und kämpfen aus diesem Grund schon mit mancherlei Tücken. Ich z.B. mag bisher keine Knopflöcher, obwohl meine Näma dies automatisch kann und eigentlich kein Problem dabei zu sehen ist. Oder manch eine hier hat Schwierigkeiten mit dem Hosen-RV (gehabt), bis dann mal eine idiotensichere Anleitung hier drin stand. Dieses Forum ist eine unerschöpfliche Hilfsquelle bei Schwierigkeiten aller Art. Insofern sehe ich tatsächlich (fast) nichts, was nicht mit der Hilfe aller hier lösbar wäre.
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41084 seconds with 12 queries