Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burdaschnitt, was bedeutet das?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2006, 21:16
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Burdaschnitt, was bedeutet das?

Da steht bei einigen Kinderschnitten sehr leicht, mittel ect.
Was bedeutet geringe Kenntnisse?
Reicht das ich ich ein wenig nähen kann mit meiner Maschiene und das es total einfach ist, oder versteh ich das nun total falsch?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2006, 21:22
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt, was bedeutet das?

Hallo Fae,

das verstehst Du schon richtig. Es gibt diese Schnitte als Super-Easy und da steht dann meistens bei, für Anfänger ohne Kentnisse. Da ist wirklich jeder einzelne Schritt genau beschrieben, sodass eigentlich nix schief gehen kann. Wenn die Bezeichnungen dann weiter gehen wie Easy, geringe Kenntnisse, oder Burda hat auch Punkte angegeben, das 1 Punkt "leicht" heißt und 4 Punkte kann bedeuten das es "schwer" oder "zeitaufwändig" ist, weil es aus vielen Teilen besteht, oder der Stoff ein schwieriger ist.
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2006, 21:24
cbv-design cbv-design ist offline
Stoff- und Nähmaschinenhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Eberbach bei Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt, was bedeutet das?

Hallo!
Also es ist eigentlich nur ein Anhaltspunkt, wie schwierig die Verarbeitung ist.
Als Anfänder würde ich Dir raten, Dich an die Super Easy -Schnitte zu halten!"
Du hast es also schon richtig verstanden!
Und einfach mal probieren...learning by doing.
Am besten ist es, wenn Du Dir nicht die komplette Anleitung durchlist,sondern immer Satz für Satz und den dann so nacharbeitest. Also immer vom Punkt bis zum nächsten Punkt. Dann machen, dann weiterlesen. So wirst Du nicht verwirrt und es ist oft klarer, wenn man das Teil vor sich hat!

Viel Erfolg...und Grüße,
Carmen

Die nicht nur Stoff und Nähmaschinenhändlerin ist. Sondern irgendwann mal etwas "Richtiges" gelernt hat!
Fashion is my profession!!
__________________
fashion is my profession!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2006, 21:25
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.508
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt, was bedeutet das?

Hallo Fae,
ob einfach oder nicht zu nähen hängt immer von der eigenen Kenntnis ab.Hast du schon von verschiedenen Begriffen wie Fadenlauf,Webkante Stoffbruch gehört,bzw. kannst du damit etwas anfangen?
Die Einzelschnitte von Burda sind meistens sehr gut erklärt,aber wenn du noch recht wenig Erfahrung hast,dann kauf dir doch das Burdabuch"nähen leicht gemacht" für 9,80 Euro noch dazu.Dort werden viele Dinge gut erklärt und du kannst immer wieder darin nachschlagen
Gruß Melanie
ansonsten kannst du auch hier nachfragen,wenn die Suche nichts Konkretes ergeben hat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2006, 21:28
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Burdaschnitt, was bedeutet das?

Hallo Fae,
leicht bedeutet soviel wie einfache Nähte, ohne Reisverschluß, Paspeltaschen usw. Probiers doch einfach mal aus, es wird auf jeden Fall immer leichter, je mehr Stücke Du verarbeitest

Gruß von Betti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14323 seconds with 12 queries