Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Metallic-Garn auf Stretchcord

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2005, 18:52
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
Metallic-Garn auf Stretchcord

Hallo,

ich habe mir von Gütermann so ein silbernes Metallic-Garn gekauft und möchte damit etwas auf ein Hosenbein aus Stretchcord sticken. Also einfach als untere Lage Stickvlies, dann den Stoff und einfach mit der normalen Nähmaschine im Zickzackstick draufsticken.

Jetzt habe ich dazu zwei Fragen:
- brauche ich dazu eine spezielle Nadel?
- was nimmt man da als Unterfaden?

Wäre lieb, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, die Hose liegt mir schon lange schwer im Magen und ich würde gerne damit anfangen.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2005, 19:13
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Metallic-Garn auf Stretchcord

Hallo Mango,

nimm eine Metallicnadel, auf jeden Fall. Hast Du Stickuntergarn? Das ist etwas feiner als normales Garn, und meist weicher. Das gibt's auf recht großen Spulen, z. B. von Mettler, und es reicht ewig. Oder Overlockgarn, das ist auch ganz OK.

Ich hab so auf Stretchcord meine Knopflöcher (sic!) mit Metallgarn gestickt...

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2005, 19:53
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Metallic-Garn auf Stretchcord

Huhu Mango!!

Also ich kann dir von meinen erfahrungen her sagen, das dieses tolle Gütermann Metalic Garn egal ob gold oder silber auf gut deutsch scheiße ist ...... TUT MIR LEID FÜR MEINEN AUSDRUCK Aber das ist leider meine bisherige Erfahrung

Aber ich habe damit Appliziert und da hat nichts wirklich hingehauen mit normalem Garn alles bestens aber mit dem Metalic Garn ne das ist dauernt gerissen. Unterfaden habe ich normales Garn genommen was ich gerade vorher benutzt hatte.

Aber wie felisalpina sagt musst du diese spezielle Nadel nehmen ich muss das auch mal ausprobieren vieleicht liegt es wirklich an dieser Nadel das dieses Garn dauernt reißt und so.

Aber trotzdem soll es dir nicht den Mut nehmen und trau dich ruhig dran. Viel Spaß dabei und gutes gelingen.
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2005, 22:38
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Metallic-Garn auf Stretchcord

Hallo,

danke für eure Antworten.

Dann hab ich ja nochmal Schonfrist, muss mir nämlich erst diese Metallicnadel besorgen. Aber dann gilt es.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.01.2005, 09:40
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Metallic-Garn auf Stretchcord

Oh, ich vergaß... Metallicgarn ist tückisch. Ich glaube, es sollte liegen beim Abwickeln, bin mir aber nicht mehr sicher. Oder mit 0,5 m Abstand zur Maschine befestigen und von dort abrollen lassen. Oder ins Kühlfach vorher...

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10237 seconds with 12 queries