Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Wer hat schon mal einen Schal genäht?

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.11.2006, 20:15
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer hat schon mal einen Schal genäht?

[QUOTE=Heiße Nadel]Ich war auf einem Kunsthandwerker Markt und habe einen Schal gesehen, der mir so sehr gut gefallen hat. Ein Fleecestreifen mit gesticktem Taft gedoppelt. Der Clou war, daß er an einer Seite eine Schlaufe hatte, durch die das andere Ende gezogen wurde. Wer hat so einen Schal schon einmal genäht und verrät mir die Maße?


Meinst Du so in etwa oder die Schlaufe innen ?
http://kinderbutt.erwinmueller.de/es...7C%7C%7C%7C%7C
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2006, 08:54
Heiße Nadel Heiße Nadel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.887
Downloads: 212
Uploads: 0
AW: Wer hat schon mal einen Schal genäht?

Hallo Astrid,

so ähnlich sah er aus. Eben nur für Erwachsene. Mir ist immer noch nicht ganz klar in welchem Abstand von der Kante ich die Schlaufe setzen soll.

Danke für den Link
Heiße Nadel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.11.2006, 11:17
Benutzerbild von Igelchen
Igelchen Igelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer hat schon mal einen Schal genäht?

Hallo,
mit einem ähnlichen Projekt beschäftige ich mich auch grade.
Mir schwebte allerdings eine Art Schlauchschal mit Kopf von
Ich finde die Schalbinderei nähmlich sehr lästig, aber Brillenträger können einen Schlauch nicht so ohne weiteres über den Kopf ziehen.
Zumindest meinem Mann ist Brille abnehmen zu umständlich.

Ich habe also grade mal einen Prototypen deiner Variante gemacht .

Schal ca. 1,50 x 0,35 m

Längsschnitt mittig etwa 10 cm lang, ca. 40 cm von Schalende entfernt.
dadurch läßt sich nun das andere Ende ziehen.

Wahlweise kannst du ja auch einen Riegel in der größe des Einschnittes aufnähen
So liegt der Schal aber direkt am Hals an.
Ich hoffe das ist verständlich.

Lg
karin
__________________
Liebe Grüße
Igelchen - Karin


kannst alt werden wie ne Kuh,
lernst immer noch dazu...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.11.2006, 11:31
Benutzerbild von Papagena
Papagena Papagena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wer hat schon mal einen Schal genäht?

Zitat:
Zitat von Heiße Nadel
Ein Fleecestreifen mit gesticktem Taft gedoppelt.
Dazu fällt mir noch was ein. Ich habe mir mal passend zu einem Rock eine gefütterte Stola genäht, auf der einen Seite eine Art (Hilfe, wie schreibt man das denn) weichen Jacquard und auf der einen Seite eben das zugehörige Futter. Ich habe zwei identische Rechtecke zugeschnitten und gedacht: pffft, vorheften spare ich mir, das ist ja soooo einfach. Damit hatte ich den Salat: Futter und Oberstoff haben sich beim Steppen fast unmerklich gegeneinander verschoben. Ergebnis: Nach dem Wenden sah das gute Stück wie zwei zusammengetackerte Lappen, mit lauter Ziehfalten diagonal über die Stola.

Also, mein Tipp lautet: heften, heften, heften. Steck vor dem Zusammennähen so viele Nadeln rein, wie du in die Finger bekommen kannst, und/oder benutz Reihgarn zum Vorsticheln. Gerade etwas Weiches (Fleece) verschiebt sich leicht gegen etwas Festes, Rutschiges (Taft). Viel Erfolg!
__________________
Krawehl, Krawehl! Taubtrüber Ginst am Musenhain! Trübtauber Hain am Musenginst! Krawehl, Krawehl!
(Lothar Frohwein)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.11.2006, 16:42
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer hat schon mal einen Schal genäht?

[QUOTE=Heiße Nadel]Hallo Astrid,

so ähnlich sah er aus. Eben nur für Erwachsene. Mir ist immer noch nicht ganz klar in welchem Abstand von der Kante ich die Schlaufe setzen soll.

Wenn es für Kinder ist,nähe ich gern einen Schl mit nur einem ENDE!
Das Andere wird umgelegt und ist so eine Schlaufe,die kann man vorher schön besticken .So wird der Schal nicht so wurstelig um den Hals und liegt sehr schön an.
Eben wie eine Kravatte mit breitem Knoten,der keiner ist.
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13940 seconds with 12 queries