Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mittelalterliches Geburtstagskleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.10.2006, 22:13
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mittelalterliches Geburtstagskleid

Also weiter mit dem Kleid.
Es hat inzwischen einen Samtkragen in dunkelrot bekommen. Den Schnitt dazu habe ich direkt an der Puppe ausgetüftelt.
Bei burgundischen Kleidern sieht man vorne und hinten einen V-Ausschnitt bis zur höhergelegten Taille. Der Ausschnitt scheint oft einen Schalkragen zu haben.

V-Ausschnitt hab´ich auch, allerdings ohne höhergelegte Taille. Dafür ist der Kragen breiter und der V-Ausschnitt hinten verwandelte sich in eine Kragenspitze.

Was Ihr noch auf den Bildern seht, sind meine ersten handgestickten Nestellöcher, die aber nicht so toll geworden sind. Darum gibt´s keine Großaufnahme.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Handgestickte Nestellöcher und Kragen Seitenteile angepasst.jpg (28,1 KB, 195x aufgerufen)
Dateityp: jpg Angesetzter Samtkragen.jpg (34,7 KB, 181x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.11.2006, 11:30
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mittelalterliches Geburtstagskleid

Jetzt bin ich beim Experimentieren angekommen.
Irgendwie war mir das Kleid zu langweilig: und mit 4,50 m Saumumfang nicht weit genug.
Also habe ich hinten links mutig einen Einschnitt gemacht und dort schon mal die erste Gere aus rotem Baumwollsatin, der schon als Kragenfutter zum Einsatz kam, eingesetzt.:schneider:
Schon schaut´s weniger nach „Matrone“ aus. Schließlich werd´ich erst 50!

Die Farben stimmen übrigens auf Bild 2 am ehesten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rote Geren.jpg (36,9 KB, 190x aufgerufen)
Dateityp: jpg Samtkragen hinten mit Spitze.jpg (35,7 KB, 191x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.11.2006, 14:44
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterliches Geburtstagskleid

Die roten Geren finde ich ja sehr schick. Mir gefällt auch der Kragen sehr gut!

Und mich beruhigt ja ungemein, dass es rund um deine Schneiderpuppe auch so "kürmelig" aussieht.. bei mir ist da auch immer Chaos, was ich nur dank Stoffbahnen dezent kaschieren kann!

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.11.2006, 18:16
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mittelalterliches Geburtstagskleid

Zitat:
Zitat von Darcy
Und mich beruhigt ja ungemein, dass es rund um deine Schneiderpuppe auch so "kürmelig" aussieht.. bei mir ist da auch immer Chaos, was ich nur dank Stoffbahnen dezent kaschieren kann!

Grüße,
Darcy
Irgendwie ist mir das Chaos von allen Ordnungssystemen am liebsten.

Schön, dass sie (die Rote) Dir gefällt. Sieht nicht mehr so langweilig aus, nicht wahr?
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.11.2006, 18:44
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterliches Geburtstagskleid

Zitat:
Zitat von UteK
Irgendwie ist mir das Chaos von allen Ordnungssystemen am liebsten.

Schön, dass sie (die Rote) Dir gefällt. Sieht nicht mehr so langweilig aus, nicht wahr?
Und wehe, jemand stört dieses Chaos.. dann ist die ganze Ordnung dahin!

Ja, das gibt dem Kleid eindeutig einen "dramatischen" Effekt. So grau hat es ein bißchen was von einem "Büßergewand".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08855 seconds with 13 queries