Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.01.2005, 13:00
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Ich habe mir ein "Schubladenschränkchen" aus Metall gekauft. Es sind 8 große Schubladen. Mein Mann hat mir dann passende Holzbretter geschnitten und Löcher reingebohrt. In die Löcher habe ich dann Holzdübel gesteckt,darauf kann ich jetzt die Garnrolle stecken. Ich habe jetzt pro Schublade bestimmte Garnfarben. Z.B. 1. Lade schwarz/weiß, 2. Lade brauntöne, 3. blautöne, 4. rottöne usw. Pro Lade bekomme ich fast 50 Garnrollen rein (1000m Spule).

Der Schrank paßt auch unter meinen Nähtisch und so habe ich jetzt alles gleich griffbereit, in einer Schublade kann man ja auch Scheren, Nadel, Maßband ect. unterbringen Ich bin super glücklich mit dieser Lösung.
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2005, 13:01
Krumpf73 Krumpf73 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Bensheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Zitat:
Zitat von Capricorna
Hallo,

schau mal, aus einer Ikea-Box kann man z.B. das hier machen: Garn-Kommode

Und dann gibt es noch die "vereinfachte" Version, also eine große Platte mit Rundhölzern dran. Und bei Quilters Friend gibt es die Luxus-Version: Garnrollenhalter *schmacht* - aber auch einfachere

Viele Grüsse,
Kerstin

Hallo Kerstin,

genau solche Teile suche ich, wobei ich das selbstgemachte bevorzuge. Denn ich denke, daß die in der Box doch besser vor Staub oder so geschützt sind. Ich weiß jetzt, was ich demnächste mache: Besuch bei Ikea! *jippi*
Daaaankeschön!

LG
Romy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2005, 13:03
hobbymaus hobbymaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: Sauerland
Beiträge: 302
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Ich habe mir vor ein paar Tagen bei Karstadt transparente Schubladenboxen (Din A5) gekauft. Die gibt es in verschiedenen Größen überall wo es Burobedarf gibt.

http://images.google.de/images?q=tbn.../5boxen06a.jpg

Man kann durch die Transparenten Seiten sehen, welche Garnfarben in der jeweiligen Schublade sind. Ich überlege noch ob ich ein paar Rundhölzer oder dreikantleisten auf den Boden der Schubladen klebe. Dann würden die Garnrollen nicht mehr in der Schublade rutschen.

Die Moppe-Lösung hatte ich vorher auch - aber war nicht so schön übersichtlich weil man nicht von außen sehen konnte was in welcher Schublade ist - und genau diese Moppe Kisten gibt es jetzt nicht mehr (nur noch andere Formate).

Es gibt auch von Prym Garnrollen-boxen und Unterfadenspulen-Boxen. Die kleinen für die Unterfadenspulen habe ich auch - aber die Garnrollen-boxen passen nur für gütermann & Co. Da ich aber auch Ikea-Garn habe - taugt das also nichts ....

Viele Grüße

Anja
die hobbymaus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.01.2005, 13:04
Krumpf73 Krumpf73 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Bensheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Zitat:
Zitat von Kreandra
Ich habe mir ein "Schubladenschränkchen" aus Metall gekauft. Es sind 8 große Schubladen. Mein Mann hat mir dann passende Holzbretter geschnitten und Löcher reingebohrt. In die Löcher habe ich dann Holzdübel gesteckt,darauf kann ich jetzt die Garnrolle stecken. Ich habe jetzt pro Schublade bestimmte Garnfarben. Z.B. 1. Lade schwarz/weiß, 2. Lade brauntöne, 3. blautöne, 4. rottöne usw. Pro Lade bekomme ich fast 50 Garnrollen rein (1000m Spule).

Der Schrank paßt auch unter meinen Nähtisch und so habe ich jetzt alles gleich griffbereit, in einer Schublade kann man ja auch Scheren, Nadel, Maßband ect. unterbringen Ich bin super glücklich mit dieser Lösung.
Hallo Andrea,

...hört sich auch gut an!! Jetzt bin ich hin- und hergerissen, was ich nun mache. Na, ich werds mal mit meinem Göttergatten bequasseln.
Dankeschön für Deinen Tipp!!

LG
Romy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2005, 13:07
Krumpf73 Krumpf73 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Bensheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohin mit dem vielen Nähgarn?

Zitat:
Zitat von hobbymaus
Ich habe mir vor ein paar Tagen bei Karstadt transparente Schubladenboxen (Din A5) gekauft. Die gibt es in verschiedenen Größen überall wo es Burobedarf gibt.

http://images.google.de/images?q=tbn.../5boxen06a.jpg

Man kann durch die Transparenten Seiten sehen, welche Garnfarben in der jeweiligen Schublade sind. Ich überlege noch ob ich ein paar Rundhölzer oder dreikantleisten auf den Boden der Schubladen klebe. Dann würden die Garnrollen nicht mehr in der Schublade rutschen.

Die Moppe-Lösung hatte ich vorher auch - aber war nicht so schön übersichtlich weil man nicht von außen sehen konnte was in welcher Schublade ist - und genau diese Moppe Kisten gibt es jetzt nicht mehr (nur noch andere Formate).

Es gibt auch von Prym Garnrollen-boxen und Unterfadenspulen-Boxen. Die kleinen für die Unterfadenspulen habe ich auch - aber die Garnrollen-boxen passen nur für gütermann & Co. Da ich aber auch Ikea-Garn habe - taugt das also nichts ....

Viele Grüße

Anja
die hobbymaus


Mönsch, das werden ja immer mehr gute Tipps! Richtig, es wäre nicht schlecht, wenn man sehen könnte, in welcher Schublade welche Garne liegen. Aber man könnte es ja auch außen an der Schublade schreibtechnisch anbringen. Mmhh, jetzt muß ich echt überlegen, was ich mache...
Trotzdem danke für Deinen Tipp!

GLG
Romy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08716 seconds with 12 queries