Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2006, 11:21
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Hallo,

ich bins leid immer nur Shirts,Röcke und Pullover zu nähen.

Im Nähkurs versuche ich mich jetzt an einer Hose.

Aber ich will auch eine Jacke !!!!!!!!!!!!

Seit ihr bereit mir zu helfen ?

Es gibt da einige Probleme die ich alleine niiiiiiie lösen kann.

Problem 1 ist der Schnitt.

Ich hab mich in eine Jacke aus der Fimi Winter 04 verliebt.
Es ist der Schnitt 2768



Erst hab ich mich gefreut weil es ziemlich einfach aussieht.
Beim lesen der Anleitung hab ich mich dann gefragt ob ich blöd bin.

Was ist gemeint mit:

1. Die mittlere hintere Naht des Jackenfutters 2 cm von der Stoff-Falte ablegen (Bewegungsfalte)

2.Figurnähte (evtl.Abnäher??)

3.Die Nähte durchsteppen (evtl:zu einer Seite bügeln +steppen??)

Außerdem ist auf der Schnittübersicht an Teil1 oben links am Hals so ein Zipfel,ebenso am Besatz,wofür ist der ????

Ich hoffe ihr versteht meine Fragen ,haltet mich nicht für einen kompletten Blödie und helft mir.

Schnitt und Stoff sind doch soooo schön.
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2006, 11:25
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Habe noch was vergessen.

Der Stoff ist "Kochwolle"

So wurde es mir Gestern bei Alfatex gesagt.
Bei 30°waschbar.

Wenn ich da besser was anderes nehme,laßt es mich wissen.

Hab ja noch so 1-2 andere Stoffe im Schrank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg j5.jpg (47,0 KB, 178x aufgerufen)
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2006, 11:33
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.579
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Hallo Sabine,

die Jacke ist sehr schön - das kriegst du bestimmt hin

Hier meine Antworten auf die Fragen:

1. Die mittlere hintere Naht des Jackenfutters 2 cm von der Stoff-Falte ablegen (Bewegungsfalte)

soll heißen, dass du beim Zuschneiden des Jackenfutters das Rückenteil, also das mit der hinteren mittleren Naht, nicht direkt an den Stoffbruch des Futters anlegst, so wie beim Zuschneiden des Oberstoffes, sondern das Schnitt-Teil zwei Zentimeter von der hinteren Kante wegziehst, weiter in den Stoff rein. Das Rückenfutter wird dadurch insgesamt vier Zentimeter breiter als der Oberstoff; das hälst du beim Einnähen des Futters ein oder legst hinten eine Falte in der hinteren Mitte, die nur an einer Stelle, oben, festgenäht wird. So hast du im Futter mehr Weite als im Oberstoff, weil das Futter sonst ausreißen könnte.

2.Figurnähte (evtl.Abnäher??)

Ich denke auch, damit sind die Abnäher gemeint, die drei in den Vorderteilen

3.Die Nähte durchsteppen (evtl:zu einer Seite bügeln +steppen??)

Genau so würde ich es auch verstehen: Von rechts schmalkantig neben der Naht absteppen.

Offenbar hat der Verlag keine Übersetzerin gefunden, die vom Fach ist; da kommen solch krude Übersetzungen zustande - ist also nicht dein Fehler, wenn du nicht alles auf Anhieb verstehst

> Außerdem ist auf der Schnittübersicht an Teil1 oben links am Hals so ein
> Zipfel,ebenso am Besatz,wofür ist der ????

Der "Zipfel" ist der sog. Beleg. An der vorderen Mitte wird ein schmaler Streifen Stoff und dieser Zipfel nach innen geklappt = Beleg. So sieht der Ausschnitt/das Revers der Jacke auch gut aus, wenn es umgeklappt ist und man die eigentlich linke Stoffseite sieht - durch den Beleg siehst du dann auch innen am Revers den schönen Oberstoff. Hast du vielleicht einen Blazer zu Hause, an dem du dir das Prinzip mal anschauen kannst?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2006, 12:02
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Oh danke Kerstin,

da hast du mir schon mal ein ordentliches Stück weiter geholfen.

Mir ist das jetzt alles klar bis auf den Beleg.

Meinst du nur der kleine dreieckige Zipfel oben links am Halsausschnitt ist der Beleg?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg j4.jpg (10,0 KB, 154x aufgerufen)
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2006, 12:23
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mentoren gesucht oder meine 1.Jacke

Kann es sein, dass die Jacke einen kleinen Reverskragen hat? Dann ist der "Zipfel" ein Teil des Kragens. Am Vorderteil ist er angeschnitten und wird mit dem Belegteil Nr. 6 verstürzt. Der zweite Teil des Kragens ist dann Teil Nr. 9.

Bei gekochter Wolle kannst du auch darüber nachdenken, die Jacke offenkantig zu verarbeiten und den Beleg wegzulassen. Wie dick ist denn dein Stoff?

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13685 seconds with 13 queries