Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2006, 18:08
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.628
Downloads: 6
Uploads: 0
Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Hallo,
ich bin 1,86 m groß und brauche Größe 44/46, habe breite Schultern, B-Körbchen und eine Taille mit etwas Bauch darunter. Also keine Rubensfigur, sondern eher sportlich.
Als ich noch schlanker war, habe ich viel lange, weite Röcke bzw. Jeans mit schlabbrigen T-Shirts getragen. Nun habe ich mir kürzere, taillierte Blazer und Blusen zugelegt und stelle fest, dass die Form vieler Hosen irgendwie nicht dazu passt bzw. sie eigentlich richtig schlecht sitzen und nur die Schlabberklamitten darüber das nicht so gezeigt haben.
Deshalb will ich mir neue Hosen nähen (habe ich früher auch schon gemacht, müsste also klappen), bin mir aber unsicher, welche Form dafür am besten ist. Die Hose sollte bis ziemlich zur Taille hoch gehen - sonst wird das mit dem Bauch schwierig. Und sie sollte kein "Modegag" sein, sondern eher zeitlos. So für die "Dame ohne Alter..."
Was würdet ihr vorschlagen?
gundi2
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2006, 18:18
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Hi Gundi,
hast Du es schon mal mit gerade geschnittenen Hosen (alà Marlene) probiert?
Ich finde, das sieht bei so großen Frauen ganz gut aus .
Liebe Grüße
Vera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2006, 18:19
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Öhm, übrigens: Herzlich willkommen hier im Forum
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2006, 20:45
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.628
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Hallo Vera,
an gerade Hosenbeine habe ich auch gedacht. Ausgestellte Fußweite habe ich in meiner Jugend schon getragen. Das machen jetzt meine Kinder..... Und mit der Karottenform bin ich noch nie zurechtgekommen.
Aber was genau ist eine Marlene-Hose? Ist damit eine bestimmte Bundform (Bundfalten?) und Beinweite gemeint, oder bedeutet das nur einfach, dass die Beine gerade geschnitten sind?
Bei Röcken habe ich jetzt die Bahnenröcke für mich entdeckt, wadenlang. Die übespielen meinen "Bauch" und ich wirke schlank darin. Gerade Röcke sind irgendwie nicht das Wahre für mich. - Gibt es eine dem entsprechende Hosenform? Allerdings dann nicht nach unten ausgestellt....
Wege meiner Größe kann ich leider nicht Geschäfte abklappern und Hosen zum Blazer durchprobieren, bis ich eine Form gefunden habe, die mir behagt. Die Sachen gibt es eben kaum.
LG
gundi2
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2006, 10:23
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Welche Hosenform zu tailliertem Blazer?

Hallo Gundi,
soweit ich weiß, ist die Marlene-Dietrich- Hose durch einen hochgezogenen Bund, weite, gerade geschnittene Hosenbeine, evtl. mit Bügelfalte gekennzeichnet.
Den Bund würde ich an Deiner Stelle nicht gar so hoch machen, dafür aber die Beine schön gerade, die Weite kommt ein bischen auf Deine Oberschenkel an .
Gerade Röcke würde ich an Deiner Stelle nach unten hin immer etwas schmaler werden lassen, dann machen sie auch eine schöne Silhouette.
Liebe Grüße
Vera
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08071 seconds with 12 queries