Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2005, 09:24
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die Info`s, das ist wieder einmal einen Ausflug nach München wert!

liebe grüße
silvi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2005, 14:09
Benutzerbild von Scarlett
Scarlett Scarlett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Hallo Alexandra,

was kosten die denn so per Meter??

Dirndl sind ja schon eine Anschaffung fürs Leben, eigentlich. Aber wenn nur 10% der Schnitte vernähe, die ich habe, könnte ich ein Kaufhaus beliefern Und da ist vielleicht so teuerer Stoff nicht so das Wahre. Außer für besondere Dirndl, die braucht man ja auch mal
__________________
Liebe Grüße, Scarlett

Ein ewig Rätsel will ich bleiben, mir und anderen (König Ludwig II)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.01.2005, 09:20
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Hallo Scarlett,

für meinen letzten Stapfstoff habe ich 28 Euro gezahlt. Er ist doppelt breit und kariert. Die Stoffe sind aber wirklich sehr strapazierfähig. Solche Stoffe kaufe ich mir auch nur, wenn ich genau weis was ich daraus mache und dies zeitnah. Um ihn auf die Halde zu legen ist mir das auch zu teuer. Diese Stoffe sehen nach mehrmaligen waschen aber immer noch top aus.

Viele Grüße

Alexandra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.01.2005, 14:03
Benutzerbild von Scarlett
Scarlett Scarlett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Man käme tatsächlich billiger weg, wenn man teuere Stoffe kauft, die man dann auch tatsächlich vernäht, anstatt sich einen Berg an Sonderangeboten anzuhäufen, der dann vor sich hinlagert. Ich nehm nur selten Stoffe aus meinem lager. Es wird für jedes Projekt neu eingekauft. Zusätzlich werden alle Angebote aufgekauft. Um Geld zu sparen!!! Jawoll!!!
__________________
Liebe Grüße, Scarlett

Ein ewig Rätsel will ich bleiben, mir und anderen (König Ludwig II)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2005, 11:29
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Revue - ich hab sie!!!

Hallo,

meine Mama hat an Stapf geschrieben wegen den falschen Schnitten in der Zeitschrift. Die Antwort war:

Sie haben dies erst gemerkt, als das Heft schon gedruckt war und der doppelte Abnäher sei für Hobbyschneiderinnen eh zu schwer. Wenn meine Mutter nun an die Firma schreibt, die die Schnitte erstellt hat, so wird sie den Schnitt mit dem doppelten Abnäher bekommen, ansonsten soll sie sich nochmal an Stapf wenden.

Also halten die die Hobbyschneiderinnen für soooo doof? Wenn man nur mäßig nähen kann, so kann man mit den Schnitten eh nichts anfangen. Man sollte schon eine versierte Näherin sein, um nach den Anleitungen in der Dirndelrevue zu nähen, am besten auch noch mit Dirndelnäherfahrung.

Viele Grüße

Alexandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06637 seconds with 12 queries