Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Futter-Ärmel anpassen, wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.10.2006, 21:35
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Futter-Ärmel anpassen, wie?

Guten Abend,
danke für die Antworten, die für mich selbst einiges geklärt haben...(aber noch mehr Fragen aufgeworfen haben, aber das "kriege mer speeeter" )
Ich dachte, Futter ist halt Futter, aber das ist der typische Fall von: Irrtum sprach der Igel und stieg von der Bürste
Das BW-Futter doch so special ist... da habe ich ja noch einige nette Experimente auszustehen
Ich dachte auch, dass Bewegungsfalten das A und O beim Futter sind. Aber auch da gibt es ja andere Möglichkeiten (siehe Stofftantes Antwort) und verwirrend finde ich dabei dann auch noch den Artikel
Bag your jacket lining
(@tini:Hattest Du den im Sinn?)

Beruhigend finde ich es aber wiederum ,dass es ganze Bücher über "Füttern" gibt; auch das scheint also eine Wissenschaft für sich zu sein und ich mache gerade meine ersten Schritte (Baby-Lauf-Schule, sozusagen )darin.

Da ich bei dem ersten Futter, dass ich als Jacke ganz fertiggestellt hatte, gesehen habe, wo meine Tochter beim Anziehen Schwierigkeiten hat, werde ich so verfahren, wie ich es mir ursprünglich ausgedacht hatte, auch wenn das vielleicht nicht die eleganteste Lösung ist. Schräger Fadenlauf bei BW-Futter wäre auch noch eine Option, aber ich bin nicht die Schnellnäherin und bei Kinderklotten nicht sehr geduldig.

Ich werde aber beim nächsten zu fütternden Kleidungsstück diesem Thema doch ähhh,nun ja, etwas mehr Zeit widmen (*räusper,rotwerd*)

Vielen Dank nochmal,
lg, sewing-gum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07599 seconds with 12 queries