Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


blümchen

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2005, 22:44
Benutzerbild von schnuddelmama
schnuddelmama schnuddelmama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2003
Beiträge: 638
Downloads: 0
Uploads: 0
blümchen

hallo,heut hat die patchworklehrerin ganz süße kleine blümchen genäht..sie hat gesagt,es wird ne überraschung..und hat nich gesagt,wie es funzt..ich hab nur gesehen,das sie kleine stoffkreise hatte...und per hand hat sie entweder einen oder 2 so eingreiht oder genäht(per hand),das es ne ganz kleine 5 oder 6 blättrige blüte geworden is....zum beispiel so am ende einer kordel könnte man das annähen...je nach dem ,wie groß der stoffkreis ist ist auch die größe der blüte...kann mir jemand verraten,wie das gemacht wird? ich vermute,die 2 stoffkreise werden rechts auf rechts gelegt....im kreis genäht..gewendet...tja,udn dann irgendwie noch in 5 teile gereiht...das ist bestimmt zu verwirrend erklärt,oder? ...lg von schnuddel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2005, 09:28
Benutzerbild von schnuddelmama
schnuddelmama schnuddelmama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2003
Beiträge: 638
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: blümchen

ich schubs mal.. .....lg von schnuddel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2005, 13:29
Benutzerbild von pieksdi
pieksdi pieksdi ist offline
Patchworkfachfrau und Kursanbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Kamen/Westfalen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: blümchen

Hallo,
meinst Du Jojos?? Die sind nur ein Kreisläppchen, das wird am Rand umstochen mit einfachem Vorstich (oder wie beim Reihen) und dann zusammengezogen.
Wer oder was ist denn Deine Patchworklehrerin - hört sich etwas mysteriös an???
Regina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2005, 13:38
Benutzerbild von schnuddelmama
schnuddelmama schnuddelmama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2003
Beiträge: 638
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: blümchen

nö..die is nich mysteriös.....sie hat das nur so nebenbei gemacht gestern und will uns damit irgendwie beim nächsten treffen mit irgendwas überraschen....aber die teile sahen soooo süß aus...ich möcht die jetzt schon haben...jojo...hm....also,es sah wie ne flache blüte mit 5 blütenblättern aus...ich muß dat nachher mal versuchen......ich dumme nuss hätte ja auch mal öfter lunschen können,aber ich war so mit nähen beschäftigt...und die dinger waren auch nur ca 4 cm groß...die ham nich wirklich aus ihrer hand geguckt.....trotzdem danke für deinen tip..lg von schnuddel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2005, 13:44
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: blümchen

Hallo Schnuddel,
ja, ich weiss, was Du meinst! Ich kann nur so schlecht erklären und eine Anleitung hab ich nicht. Also ich versuchs mal: Dein Anfang war schonmal gut, obwohl ich glaube, dass man nur einen Kreis nimmt (jedenfalls für die ganz kleinen Blüten), drumrum reiht (wie für JoJos), zusammenzieht. Und dann von der Mitte nach aussen über den Rand von hinten wieder in die Mitte einstechen. Wenn Du jetzt am Faden ziehst, 'kerbt' sich der Rand ein. Und das machst Du 3-5 mal, dann hast Du 3 bis 5 Blütenblätter. Kann man das verstehen?? Richtig gut sieht das aber nur bis zu einer bestimmten Grösse aus, sonst ist das zu grob. Die Mini-mini-mini-Blümchen nach dieser Methode gefallen mir am besten. Und wenn Du hier schaust, da sind sie drauf.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08796 seconds with 13 queries