Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Multicolorgarn - Anfänger braucht Hilfe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.10.2006, 13:22
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Multicolorgarn - Anfänger braucht Hilfe

Hallo Suse,

um Dir ein wenig die Verwirrung zu nehmen (und nur bei den schon genannten Firmen zu bleiben):

es gibt Multicolorstickgarne aus verschiedenen Materialien mit unterschiedlichem Glanz (von matterer Baumwolle - Gütermann-Sulky, Valdani - über Polyester- Madeira- bis zu Viskose - Gütermann-Sulky, Madeira) und in unterschiedlichen Stärken.

Die Baumwollgarne sind dicker (Stärke 30), Polyester- und Viskosegarne gibt es in der Stärke 40.

Auch die dünneren 40er-Garne liegen aufgrund ihrer anderen Zwirnung fülliger auf, aber für Ziernähte auf eher voluminösem Stoff solltest Du schon mal ein 30er Garn probieren (aus irgendwelchen undefinierbaren Gründen sehe ich vor meinem geistigen Auge gerade Ziernähte auf Walk mit 30er Baumwollgarn).

Noch eine Definition:

man unterscheidet zwischen Multicolorgarnen (das Garn ist in verschiedenen Farben eingefärbt) und Ombré-Garnen (das Garn ist in verschiedenen Schattierungen einer Farbe eingefärbt).

Beide Garnsorten haben ihren Reiz - je nachdem, was man damit machen möchte.

Viel Spaß beim Ausprobieren und viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2006, 12:14
spinnfloh spinnfloh ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Multicolorgarn - Anfänger braucht Hilfe

Vielen Dank für Eure Meinungen dazu Der Bestellfinger juckt schon mächtig ))
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05913 seconds with 12 queries