Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2005, 16:17
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Hallo,

ich brauche bitte mal Eure Hilfe!!

Mangels gutsitzender käuflich zu erwerbende Schnittmuster in meiner Größe (Ulla Popken Gr. 56 und dazu noch Größe von 1,82), habe ich jetzt eine meiner Lieblingshosen zerschnitten... nachdem sie wie immer an den Oberschenkeln durchgescheuert war.

Ich habe den Saum, den Bund sowie die Nahtzugaben vorher ausgemessen und aufgeschrieben. Soweit so gut...
Jetzt frage ich mich allerdings, ob ich an alles gedacht habe, oder ob ich nochwas beachten muß?!?!

ICh danke Euch schon vorher für Eure Mithilfe!!

Liebe Grüße
Britta

Ach ja, es handelt sich übrigens um eine Hose aus 98% Baumwolle und 2 % Elastan. also ein bißchen "Stretschig"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2005, 16:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Hallo,

wenn du dir diese Maße vorher schon notiert hast, ist das doch schon mal die halbe Miete

Worauf du beim Kopieren des Schnittes achten solltest, ist, dass sich Stoff beim Tragen stellenweise unregelmäßig ausdehnen kann. Eventuell musst du da am Schnitt noch hier und da ein paar Linien begradigen oder so. Muss bei Elastan nicht der Fall sein - weil sich der Stoff nach dem Tragen ja eigentlich wieder zusammenziehen soll - könnte aber sein. Am besten mal einen Schnitt auf Folie erstellen und sich die Linien anschauen.

Zum Nachnähen einen ähnlichen Stoff verwenden, also ideal auch einen mit 2 % Stretch, weils bei normalen Stoff zu eng oder unbequem sein könnte.

Wenn du öfter Probleme mit durchscheuernden Stellen hast, könntest du überlegen, direkt jetzt schon im Schritt einen Zwickel einzusetzen, den du bei Bedarf austauschen kannst, damit nicht jedes Mal die ganze Hose bei draufgeht.

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2005, 16:39
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.088
Downloads: 19
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Hallo capricorna,

das mit dem Zwickel ist ja ne tolle Idee.
Ich habe nämlich das gleiche Problem, immer sind die Hosen am Innenschenkel durchgescheuert (liegt natürlich auch mit an den leichten Stoffen, die ich nehme).
Ich habe auch ein paar gut sitzende alte Hosen aufgetrennt und komme gut damit zurecht.

Ich habe zwar noch kein Bild vor Augen, wie das mit dem Zwickel zum späteren raustrennen geht, aber die Grundidee selber ist schon super.
Vielleicht kannst Du noch den einen oder anderen Tip dazu sagen.

Es muß ja nicht jeder auf dieser Welt alle Erfahrungen selber machen, meistens bietet es sich an, aus den Erfahrungen Anderer zu lernen.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2005, 00:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Hallo,

hihi, da macht man mal einen guten Vorschlag und wird direkt drauf festgenagelt - selber hab ich so´n Teil nämlich auch noch nicht genäht

Mal überlegen... eine Nachbarin von uns hat sich immer ihre Hosen so ändern lassen, weil sie auch das Problem hatte. Es ist eigentlich nur ein Dreieck, das an den Hosenteilen am Schritt abgeschnitten und wieder drangenäht wird. (Wenn ich mich recht erinnere, könnte man aus den zwei - oder vier - Dreiecken sogar ein einziges in einer Art Rautenform machen, so spart man sich ein Stück der Schrittnaht, so ähnlich wie bei Reithosen, schön für den Tragekomfort).

Ich hab mal hier im Forum gewühlt und dazu diesen Thread gefunden, wo es auch noch von ein paar Leuten beschrieben wird. Von denen kann dir dann eher jemand bei der praktischen Umsetzung behilflich sein

Viel Erfolg und viele Grüße

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2005, 07:15
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose aufgetrennt und Schnitt abgenommen...

Vielen Dank für den Tipp, leider kann ich erst heute antworte, ich lag fast eine ganze Woche mit Grippe im Bett.

Das mit dem Zwickel finde ich auch eine super Idee, nur bei der Umsetzung happert es noch.... Aber kommt Zeit, kommt Zwickel...!!

Viele Grüße
Britta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09707 seconds with 12 queries