Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.10.2006, 19:38
Morgaine81 Morgaine81 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Das mit dem Stoff kenne ich so auch nicht...aber sooo schlecht finde ich das gar nicht. Der Kurs scheint ja recht günstig zu sein, und gerade als Anfängerin ist es ja evt auch praktisch mit Hilfe der Kursleiterin den geignetesten Stoff für dein Nähprojekt auszusuchen...Ich habe gerade am Anfang oft den Fehler gemacht und Stoffe gekauft die nicht geeignet waren!
__________________
Liebe Grüße Kim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2006, 19:44
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Hallo,

bei 2 Stoffgeschäften bei uns ist es auch Bedingung den Stoff im Laden zu kaufen (ich persönlich finde das nicht so gut, denn wenn mir kein Stoff für mein Projekt gefällt ?).
Aber ob das üblich ist, weiß ich nicht.
Aber wie schon gesagt: die Kursleiterin ist entscheidend, nicht der Anbieter.

Gruss,
Doris
die selber gerade mal wieder auf der Suche nach einem geeigneten Nähkurs ist
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.2006, 20:34
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Hallo,

bei unserem Nähladen wird auch gesagt, dass der Stoff im Geschäft gekauft werden muß. Finde ich nicht so toll, da mir die Stoffe da teilweise einfach zu teuer sind, und ich auch nicht immer was finde, was mir zu meinen Nähprojekten vorschwebt. Und (teuren) Stoff der mir nicht 100 pro gefällt kaufe ich nicht.
Ich habe dort trotzdem jahrelang Nähkurse gemacht, und auch Stoffe im Kurs vernäht, die nicht dort gekauft waren. Allerdings habe ich dort fast ausschließlich mein Nähzubehör und außerdem auch Maschinen gekauft.
Einmal ist eine Nähkursteilnehmerin mit einer rießigen Tüte vom Hager durch den Laden in den Kursraum gelaufen. Das kam natürlich nicht gut.
Grundsätzlich finde ich Nähkurse im Geschäft schon ganz gut. Hat man mal das Nähgarn vergessen...kein Problem. Ich fand es auch immer ganz nett mit der fertigen Jacke o.ä. nach vorne in den Laden zu gehen, um passende Knöpfe zu suchen, und dann mit anderen Kursteilnehmern zu beratschlagen, welche am Besten passen.
Selbstverständlich sollte aber das ausschlaggebende Argument die Qualität der Kursleiterin sein.

Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.10.2006, 20:47
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Der Vorteil ist wirklich, dass du alles vorort hast und 3€ pro Stunde ist supergünstig. Geh doch einfach mal in den Laden rein, schau dir die Stoffe an und entscheide dann.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.10.2006, 20:50
Benutzerbild von momoffive
momoffive momoffive ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Zürcher Oberland, Schweiz
Beiträge: 14.873
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frage zu Nähkurs im Fachgeschäft

Hallo,

Im Bernina Nähcenter bei uns habe ich Kurse besucht. Da wurde auch erwartet, wenn auch nicht explicit vorgeschrieben, dass die Stoffe im Geschäft gekauft wurden. Ausnahmen wurden toleriert, als aber jemand nur fremde Stoffe mitbrachte, wurde ihr nahegelegt, im Haus ihre Stoffe zu kaufen. Die Kurse waren aber sehr gut, wir waren nur zu viert, und ich bin dort mit dem Nähvirus angesteckt worden.

Grüessli,
Esther
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08221 seconds with 12 queries