Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Jeanshosen witzig stopfen ???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2006, 16:56
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.986
Downloads: 9
Uploads: 0
Jeanshosen witzig stopfen ???

Hallo meine Lieben, kleines Problem....
die heutigen Jeanshosen - so toll sie ja auch aussehen - sind beim Kaufzeitpunkt schon so dünn vom Material her, daß man sich wundern muß, wie schnell ein Verschleiß eintritt. Ein Händler sagte mir mal, daß das von der Behandlung des Materials kommt. Es wird schon im Vorfeld so heiß gewaschen und danach aufs stärkste behandelt, damit sie eben aussehen - wie schon 100 Jahre getragen......Eine Verkäuferin sagte mir ebenfalls, daß sie ihre Jeans generell nach kurzer Zeit zum Schneider bringen muß,weil das Material wie porös an manchen Stellen wird.
Meine Tochter - 14 Jahre - zeigte mir nun eine Jeans, die sie an den "4 Buchstaben" förmlich durchgesessen hat.Die Hose ist keine 2 Monate alt und wurde auch nicht jeden Tag durchgehend bis heute getragen.Das Jeansmaterial ist im Po-bereich derart dünn geworden.
Gut ansonsten ist die Hose astrein in Ordnung. Wie kann man dort sinnvoll eine
Näherei anbringen, daß man vielleicht denken könnte, das optische neue Erscheinungsbild muesste so sein - sieht aus wie gekauft.
Vielleicht habt Ihr das gleiche Problem schon gehabt und habt eine tolle Lösung für mich. Super wäre ein Bild, damit ich mir das besser vorstellen kann. Es muß optisch wirklich toll aussehen, ansonsten zieht "das" Tochter nicht an.
Danke für Eure Hilfe...
Euer Herzchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2006, 17:30
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jeanshosen witzig stopfen ???

Das Problem kenne ich. Bei meiner Jeans wurde angeblich das Material aufgeraut, damit sich der Stoff schön weich anfühlt. Naja, hätte ich mir gleich denken können, dass das nicht lange hält.

Eine dekorative Lösung habe ich zwar nicht, aber ich habe schonmal mit der Maschine gestopft (mit diesem unterteilten Zickzack-Stich immer hin und her), wobei ich oben einen weißen und unten einen hellblauen Faden genommen habe. Die Maschine war so einstellt, dass der Unterfaden ganz leicht oben erscheint. Dadurch hatte das Gestopfte fast die gleiche Farbe wie die Jeans, so etwas meliert, man hat es kaum gesehen.

Allerdings denke ich, wenn das ganze Hinterteil zerschlissen ist, wird es nicht lange dauern und an anderer Stelle einreisen
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2006, 17:45
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jeanshosen witzig stopfen ???

Zitat:
Zitat von aennchen
.....und an anderer Stelle einreisen
Da mußte ich grade mal schmunzeln über deinen Tippfehler. Illegale Einreise bei Hosen! Herrlich!

Also ich machte das mit den Hosen meiner Kinder immer so:
Vlieseline unterbügeln und dann wie Aennchen es beschrieben hat stopfen. Allerdings großzügig über die eingereiste, ääähhh: eingerissene Stelle hinaus. Das hält wieder ne ziemliche Weile.
Wenn das Kind es ja ertragen könnte, würde ich über die geflickte Stelle eine coole Applikation drüber machen. Diese "Zungeraus" von den Stones zum Beispiel. Ist allerdings Geschmacksache.
Ich zumindest würde mich das in meinem Greisenalter durchaus trauen
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2006, 17:51
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.294
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeanshosen witzig stopfen ???

Hallo,

normalerweise ist das ein Garantiefall! Sowas darf nach 2 Monaten einfach nicht auftreten. Leider bin auch ich immer noch eine von der Sorte, die sich schwer tut, Klamotten wieder zurück zu bringen, wenn damit etwas ist. (Sachen dürfen auch nicht einlaufen, wenn man sie vorschriftsmäßig wäscht.)
Wenn Du den Kassenzettel noch hast, bring sie doch zurück!
Es ist alles extrem teuer geworden und auch bei den Klamotten ist es meist 1:1 und da kann man schon mal seine Rechte in Anspruch nehmen; zumal es eindeutig immer weniger Qualität gibt. Nicht umsonst ist die Hose nach nur 2 Monaten in diesem Zustand! Wegwerfen - neukaufen und schon rollt der Rubel. Und auf wessen Kosten, wenn wir unsere Rechte (=Garantieanspruch) nicht geltend machen?
Es ist doch nicht der Sinn, dass Du nun auch noch die "Ausbesserungsarbeiten" finanzierst ...

Liebe Grüße
Ines
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2006, 18:09
Benutzerbild von TaBehA
TaBehA TaBehA ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeanshosen witzig stopfen ???

Hallo,

ich habe ein Bild von einer Jeans, vielleicht hilft dir das ja weiter.
Ich hoffe es hat geklappt und man kann etwas erkennen.

Gruß
Tanja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01798.JPG (39,2 KB, 463x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08832 seconds with 13 queries