Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff für Wintermantel...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2006, 11:24
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Stoff für Wintermantel...

Hallo Zusammen,

ich habe mich gestern in diesem tollen Forum angemeldet und bin ganz begeistert! Habe im Geiste schon meine Familie eingegipst, um dann Schneiderpuppen selbst zu machen und so viele neue Anregungen und Ideen mitgenommen, dass ich wohl erst mal beschäftigt bin...

Nun aber zu meiner Frage:

In der aktuellen Burda ist ein Schnitt für einen Wintermantel (111 B), den ich mir gerne nähen möchte. Da steht aber dabei, dass man nur weiche Wollstoffe verarbeiten soll.
Ich hätte aber gerne einen Mantel, der pflegeleicht ist und den ich auch mal in die Waschmaschine stecken kann.

Kann ich den auch einfach aus einem anderen Stoff nähen und dann mit so einem Steppstoff füttern? Welchen Stoff sollte ich dann am Besten nehmen? Irgendwie bin ich da ein bisschen überfordert... Muss ich irgendwas beachten? (wenn es überhaupt machbar ist)


Bin für jeden Tipp dankbar!

LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2006, 11:37
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff für Wintermantel...

Ups...

Ich bin mir nicht so sicher, ob ich das jetzt in dem richtigen Unterforum gepostet habe...

Wenn ich hier eigentlich falsch bin, mit meiner Frage, sage ich schon mal Entschuldigung!

LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2006, 11:46
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Stoff für Wintermantel...

Hallo Christa,
sicher kannst Du auch andere Stoffe nehmen. Die solltenHalt in der Dicke und im Fall dem empfohlenen Stoff gleichen.

Da Steppfutter sehr aufträgt, könnte es sein, dass der Mantel zu eng wird, oder das Futter nicht richtig reinpasst, wenn im Burda-Mantel ein normales, dünnes Futter drin ist.

Da müsste evtl das Armloch etwas weiter ausgeschnitten werden und der Ärmel dementsprechend wieter gemacht werden.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2006, 12:00
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.961
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff für Wintermantel...

Ich habe mir die Schnittzeichnung mal angeguckt. Steppstoff, auch Steppfutter, würde ich nicht verwenden. Zum einen hat der Mantel einen Zwei Naht Ärmel, was für eine relativ schmale Schnittform spricht und sehr wahrscheinlich mindestens eine Schnittänderung erforderlich machen würde (nicht nur am Armloch, sondern auch am Ärmel), zum anderen wird der Mantel ganz anders fallen und nicht mehr so aussehen, wie auf dem Bild. Denn es ist ausdrücklich weicher Stoff empfohlen.

Wenn du gerne Stepp nehmen willst, würde ich lieber einen dazu passenden Schnitt suchen.

Wenn es bei dem Schnitt bleiben soll: Es gibt auch Mantelstoffe aus Poly oder als Mischgewebe, die waschbar sind. Allerdings sind sie weniger warm als Wolle.

Andere Frage: warum willst du ihn waschen können? Nach meiner Erfahrung mit Wollmänteln, sind die mit ausbürsten und gelegentlichem Lüften und sehr seltener Reinigung (weniger als einmal pro Saison) über Jahre (oder Jahrzehnte, wenn sie mal im Schrank ruhen, bis die Schnittform wieder aktuell ist... *gg*) gut tragbar. Kleine "Pannen" (Senf auf dem Weihnachtsmarkt, Joghurtsoße vom Döner....) lassen sich gut mit einem leicht feuchten Tuch entfernen, da guter, dichter Wollstoff den Dreck gar nicht so leicht in die Faser eindringen lässt.

Wenn die Wunschfarbe also nicht gerade weiß ist oder du Kleinkinder hast, die dich noch ständig mit Ketchupfingerchen bestipsen... würde ich die Wolle wagen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2006, 13:09
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff für Wintermantel...

Hallo,

erst mal vielen Dank für Eure Antworten! (auch wenn ich meine Frage evtl. im falschen Unterforum gestellt habe )

Hm... dass es da Probleme mit dem Futter und dem Oberstoff geben kann, habe ich mir irgendwie schon gedacht...

Könnte ich beides nicht einfach in zwei unterschiedlichen Größen nähen? Also das Futter eine Größe kleiner? Wenn man das Futter erst mal nur an den Schultern zusammennäht und den Rest nur heftet, könnte man das Futter ja vielleicht so anpassen?
Ein weiteres Problem sehe ich in der Auswahl des Oberstoffes. Wenn der zu dünn ist, fällt es glaube ich komisch und zu dick wäre wohl auch nicht so gut...
Ich habe zwar früher mal genäht, aber das ist schon lange her und obwohl ich momentan (seit ca. 2 Monaten) wieder zu diesem schönen Hobby zurück gefunden habe, bin ich manchmal mit den ganzen Soffbezeichnungen überfordert..

Vielleicht sollte ich mir auch einfach einen anderen Schnitt aussuchen. Der Mantel sollte schon ein bisschen was aushalten, weil wir auf dem Land wohnen und eine kleine Tochter haben... Ich fahre auch viel mit dem Fahrrad und so...

LG
Christa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06996 seconds with 12 queries