Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zusammensteckbare Schneidmatte

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2006, 01:08
Benutzerbild von JaniKa
JaniKa JaniKa ist offline
Dawanda Anbieterin für zauberhaftes Nähzubehör
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.488
Downloads: 4
Uploads: 0
Zusammensteckbare Schneidmatte

Hallo liebe rollschneidende Hobbyschneiderinnen,

hat vielleicht schon jemand mit den zusammensteckbaren Schneidmatten Erfahrung gesammelt, die es bei Panenka gibt?

Ich habe zwei 60x90 große Matten, mit denen ich auch sehr zufrieden bin, was das Zuschneiden angeht. Jetzt habe ich mir aber einen eigenen (wegklappbaren) Zuschneidetisch angeschafft, der nur 75 x 150 groß ist, was mir zum Zuschneiden reicht, aber beide Matten bekomme ich da nicht nebeneinander. Zerschneiden will ich sie nicht, das wäre ja irgendwie Frevel... Ich habe auch Freundinnen, denen ich sie überlassen würde, wenn ich mir was neues kaufe.

Denn jetzt liebäugele ich mit eben diesen zusammensteckbaren Matten, ich könnte mir dann nach Bedarf 6, 8 oder 10 Teile zusammenstecken. Vor allem ist die Lagerung einfacher, die großen Matten passen nur unters Bett und da ist es immer ziemlich staubig (ich nähe halt lieber, als ständig zu putzen... )

Ich bin nur nicht ganz sicher, ob das mit dem Zusammenstecken wirklich so gut funktioniert und vor allem, ob die Matten gut zu meinen Rollschneidern sind. Was ich schon als Nachteil entdeckt habe, ist, daß sie nur mit einem Inch-Raster bedruckt sind, nicht mit Zentimetern. Aber damit könnte ich wohl leben.

Wäre super, wenn jemand von euch mir da bei der Entscheidung helfen könnte!
__________________
Grüßle,
Christy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2006, 09:20
Benutzerbild von Fussel
Fussel Fussel ist offline
Händlerin für Patchworkbedarf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zusammensteckbare Schneidmatte

Hallo Christy,
ich habe die Matte im Urlaub benutzt und kann nur sagen, das es wirklich gut funktioniert. Gerade für kleinere Tische ist sie genial. Die Übergänge an den "Puzzle-Teilen" sind in keiner Weise ein Problem. Zuerst war ich etwas skeptisch und dachte, an diesen Übergängen wird möglicherweise nicht sauber geschnitten (kenne ich von Matten mit tiefen Schneiderillen), aber es ging wie Butter. Ich hoffe, das beruhigt dich.
Liebe Grüße
Fussel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2006, 12:19
Benutzerbild von Gerda-Marie
Gerda-Marie Gerda-Marie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 14.901
Downloads: 79
Uploads: 0
AW: Zusammensteckbare Schneidmatte

Hallo Christy,
wo hast Du einen wegklappbaren Zuschneidetisch her? Ich will auch einen, weil mein Nähzimmer so klein ist und ich eigentlich nie richtig viel Platz habe um was zu tun . Gestern habe ich noch mit meinen Mann überlegt, was man da machen kann, leider sind wir noch zu keinem Ergebnis gekommen. Ich habe nämlich auch die großen Schneidematten, die Puzzleteile sind natürlich sehr praktisch.
LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2006, 21:55
Benutzerbild von JaniKa
JaniKa JaniKa ist offline
Dawanda Anbieterin für zauberhaftes Nähzubehör
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.488
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zusammensteckbare Schneidmatte

@Fussel: Vielen Dank! Das hört sich ja gut an. Dann werde ich wohl mal zwei Puzzlematten auf meinen Weihnachtswunschzettel setzen.

@Gerda: Es ist eine Tischplatte, an die ich klappbare Beine geschraubt habe, beides von IKEA (Platte: Vika Amon, Beine: Vika Fälle). Mit eingeklappten Beinen steht die Tischplatte dann quer vor unseren beiden Schreibtischen im Arbeitszimmer, sieht eigentlich aus wie eine Seitenwand. Ich habe noch zwei Gurte genäht, mit denen ich sie jeweils an den Schreibtischbeinen festgurten kann, damit sie nicht wegkippt. Da sowohl Platte als auch Beine nicht sehr schwer sind, lässt sich der Tisch ganz gut auf- und abbauen.
__________________
Grüßle,
Christy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08096 seconds with 12 queries