Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


foto/bilder auf stoffe drucken

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.10.2008, 15:14
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: foto/bilder auf stoffe drucken

tschuldigung, ich musste erst die rechnung suchen (außerdem hat meine stickmaschine zwischendurch gerufen, hat aus langeweile mal schnell einen schlaufenknoten gemacht ).
hier gibt es sowohl das imprägniermittel, wie auch fertig präparierten stoff:

PDPM-Neuigkeiten! - PDPM-Neuigkeiten! - PDPM-Neuigkeiten!

herr panenka ist supernett und gibt auch am telefon tipps und hilfestellung.
probier es aus, es klappt wirklich gut

l*g*,

farinelli
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.10.2008, 16:12
gina00 gina00 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: am Bodensee, Schweiz
Beiträge: 14.943
Downloads: 56
Uploads: 0
AW: foto/bilder auf stoffe drucken

Hallo Petra, ich hatte auch die Idee, den Urgrosseltern meiner Tochter auf Weihnachten Patchworkkissen zu schenken. Der Clou sollen dabei aufgedruckte Fotos von unserer Kleinen sein.

Im Internet gibt es mehrere Informationen mit diesen T-Shirt-Folien, aber irgendwie ist es mir nicht so sympathisch. Nach mehreren Anrufen habe ich jetzt einen T-Shirt-Shop gefunden, der meine Bilder auf einen Stoff druckt, damit ich diese dann für die Kissen zurechtschneiden kann. Der Preis ist meiner Meinung nach sehr gut. Für einen Druck in A3 (passen sicherlich 6 Fotos drauf, gebe die Vorlagen als jpg) muss ich EUR 10.00 zahlen. Abholung nach einem Tag ok, d.h. Montag bringen, Dienstag abholen.

Probiere es doch mal aus, ich investiere lieber etwas mehr Geld und der Druck hält dafür besser...

Grüessli
Karin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.10.2008, 07:49
EvaHerz EvaHerz ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.10.2008
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: foto/bilder auf stoffe drucken

1000 Dank an alle Anteilnehmenden!
Ganz toll war der Tip von farinelli - habe bereits das innovative Baumwoll"papier" im Quiltshop bestellt. Klingt gut das neue Verfahren - ich mache es jetzt und bin schon gespannt wie vor der ersten Verabredung...
Wow - da tun sich ja 1000 Möglichkeiten auf und was mache ich jetzt mit meinen Ideen die nur so sprudeln....Danke für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.10.2008, 08:14
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: foto/bilder auf stoffe drucken

Zitat:
Zitat von EvaHerz Beitrag anzeigen
1000 Dank an alle Anteilnehmenden!
Ganz toll war der Tip von farinelli - habe bereits das innovative Baumwoll"papier" im Quiltshop bestellt. Klingt gut das neue Verfahren - ich mache es jetzt und bin schon gespannt wie vor der ersten Verabredung...
Wow - da tun sich ja 1000 Möglichkeiten auf und was mache ich jetzt mit meinen Ideen die nur so sprudeln....Danke für die Hilfe
Naja, so brennend neu ist das Verfahren nicht. Drei Jahre oder so gibt es das schon. Die Infoseite von panenka ist von 2005. neu ist, dass es den Stoff auf der Rolle gibt. Vorher gab es von verschiedenen Herstellern die einzelnen Blätter. Unter anderem eben auch von CottonJet, wie ich oben schon schrieb.

Gruß
Heimke
__________________
.. noch einer? Och ja ...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.11.2008, 21:57
Benutzerbild von stickmichi
stickmichi stickmichi ist offline
Nähmaschinenhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2005
Ort: 1200 Wien
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: foto/bilder auf stoffe drucken

Hallo!

so ich habe jetzt alles durchgelesen und bin icht wirklicher schlauer geworden,
deswegen fasse ich mal einfach meine Gedanken zusammen und vielleicht bringen sie ja einen user der von den vielen antworten überfordert ist etwas


1) Druck im Fotoshop

sehr einfach, hält und problemlos zu bekommen
nachteil das es teuer ist und die oberfläche teilweise nicht die beste

2) Transferfolie

auch sehr einfach zu handhaben
überall zu bekommen
aber das waschen ist so eine sache
würde ich nur für quilts nehmen und da stört oft die oberflächenbeschaffenheit

es hält eben nicht sehr oft beim waschen
also nichts wirkiches das man lange und oft tragen will


3) druck mit dem laser

kenne ich gar nicht und wusste bis heute nicht das es geht

4) druck mit dem bubble jet drucker

für mich das absolut beste das es gibt.
bei herrn paneka ist man da bestens aufgehoben
(der link ist etwas weiter oben in einem anderen artikel genannt)

er ist nicht nur freundlich und nett sondern hat auch genau anleitungen und kann immer helfen wenn was nicht geht

aber es ist verdammt einfach

mittel und freezerpaper bei ihm bestellen

1) stoff waschen und danach mit dem mittel einweichen
(genau wieviel mittel und wie lange steht bei der anleitung dabei)

2) stoff trocknen lassen.....

3) stoff auf freezerpaper aufbügeln
klar kann man auch wenn man das nur selten macht auch mit sprühkleber machen, aber das war mir einfach zu teuer da der sprühkleber teurer ist als das freezerpaper das man sicher an die 100 mal benutzen kann
und ich es auch so viel für patchwork benutze

wer das nur selten machen will
im shop von herrn paneka gibt es auch getränkten stoff zu kaufen

drucken
bügeln
weiterverarbeiten

also für mich persönlich kommt ja nur mehr methode 3 in frage

wobei ich eine andere gerade suche
mit der man zeitungspapier (hochglanzmagazine) auf stoff übertragen kann


Und vielleicht gibt es jemanden hier
der mir helfen kann etwas über den laser druck in erfahrung zu bringen
__________________
Liebe Grüße aus Wien
Michi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08749 seconds with 12 queries