Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Tragecover für tragende Mamas

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2006, 17:55
Benutzerbild von Frau Ford
Frau Ford Frau Ford ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 0
Uploads: 0
Ein Tragecover für tragende Mamas

Das alte Winterproblem: Man trägt das Baby vor dem Bauch oder auf dem Rücken und es wird Winter....Tragejacke habe ich, Trageponcho habe ich. Und nun soll es aber auch ein Tragecover sein, das man schnell über das Kleine drüberziehen kann. Selbstverständlich trägt man sein Kleines nur mit dem Gesicht zur Mama, alles andere ist ungesund und passt nicht zu diesem Cover

Hier der Crashkurs:


Also grundsätzlich sieht das erstmal so aus:



Länge und Breite hängt von Länge und Breite des Kindes ab. Man schneidet das zweimal aus, und legt es aufeinander, wobei man an der oberen Verjüngung die Bänder innen mit einlegt und einen Zipfel rausgucken lässt.



Die Länge der Bänder muss man selber ermitteln, wo das Band lang muss, siehst du gleich. Dann muss man an der breitesten Stelle und nochmal unten, vor der Rundung Schlaufen so wie das Band feststecken (das sieht man auf dem ersten Bild nicht, da habe ich sie noch nicht gesteckt. Die zweiten Schlaufen würden auf Höhe der Scherengriffe gesteckt.



Zusammennaehen.



Dann beginnt man in Höhe der unteren Schlaufe, ein Gummiband gedehnt (!) anzunaehen, also während des Nähens dehnen, und zwar die Rundung entlang bis zur Schlaufe auf der gegenueberliegenden Seite.



Danach sieht das so aus.



Dann zieht man noch ein Gummi über die Wollseite, von Verjüngung zu Verjüngung, beziehungsweise von Bandende zu Bandende. Das Cover ist jetzt nur noch oben offen (nachdem man es gewendet hat).



Das sieht dann gewendet so aus:



Und so, wenn man die Naht oben dann geschlossen hat (Vorder- und Rückseite)



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2006, 19:26
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Tragecover für tragende Mamas

Na das sieht schon mal sehr gut aus und ich bin gespannt, wann wir das Ganze mit dem Model drinnen sehen können!!!
Schade, dass ich dieses Cover nun nicht mehr nähen brauche ...ich hab mein Soll erfüllt
__________________

ich bin hier, um SEHR laut zu leben!


da blogg mich doch ein noz!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2006, 19:35
Silja Silja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Tragecover für tragende Mamas

Oh prima, genau sowas soll ich für eine Freundin auch noch nähen, was für Stoffe hast Du denn da genommen? Ich hatte an Fleece und einen wasserabweisenden Stoff gedacht. Kannst Du denn vielleicht ungefähr mal die Maße ausmessen, die Du genommen hast? Wie alt ist denn das Baby, für das dein Tragecoevr geeignet ist und wie schnallt man das um? Ich würde auch sehr sehr gerne ein Bild sehen! Ach ja, und was für Bänder hast Du genommen?

LG Silja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2006, 20:49
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Tragecover für tragende Mamas

super, ich glaub sowas bastel ich mir auch!
und ein foto mit Model hätt ich auch gern gesehen

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2006, 21:05
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Tragecover für tragende Mamas

Juchhuu! Das kommt wie gerufen!!
Sonst hätte ich mir das nämlich jetzt auch irgendwie zusammenstoppeln müssen - Vielen Dank!
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07075 seconds with 13 queries