Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Babyjacke - 1000 Fragen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.10.2006, 16:51
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babyjacke - 1000 Fragen

Danke erstmal an alle soweit!

Zitat:
Zitat von nowak
Allergisch macht Schweiß nicht, auch kann man gegen Kunstfasern nicht allergisch werden oder sein.
Was beim Schwitzen jedoch passiert ist, daß die Haut durch den Schweiß und die Feuchtigkeit zusätzlich gereizt wird und sich die Symptome (Juckreiz, Rösungen, Pustelchen) verschlimmern. Und die Haut durch das damit einhergehende Kratzen oder Reiben weiter gereizt wird.
Ja, klar. Ich war nur zu faul und zu eilig, um das auszuführen. Nett von Dir, dass Du Dir die Arbeit machst, die ich mir vorhin gespart habe...

Dann kommt es auch noch drauf an: kleine Babies schwitzen noch gar nicht, die meisten Säuglinge und Kleinkinder nur schwach. Es kommt also auf deine Tochter an, ob das überhaupt ein Problem ist.
Japp, es ist. Schon in den 80 BW/20 Polytierchen-Nicky-Hosen bekommt sie Schwitzefüßchen. Weshalb ich ihr immer reine BW-Söckchen unterziehe.

Baumwollvlies gibt es, im Quiltbedarf.
Da hab ich auch schon dran gedacht. Was meinst Du, warum in meiner Galerie immer noch nix Gscheites zu sehen ist... Quilten dauert eben länger als nähen...

Auch kannst du selber einen Steppstoff aus mehreren Lagen glatten Stoffes herstellen, ohne Vlies-Wattierung. Nach Belieben Baumwolle, Seide oder in die Mitte eine Lage Wolle, die dadurch mit der Haut nicht in Berührung kommt.
Das ist ne Idee! Wo bekomme ich denn z.B. Wollstrickstoffe? Sowas gibt's doch, oder? Meine alten Wollpullover hab ich natürlich gerade alle rausgeschmissen. Das war, bevor ich die Nähma wiederentdeckt habe.
Aber n fertiger Stoff wär ja doch einfacher zu verarbeiten...
Na, ich guck mal weiter. Vielleicht hat ja auch noch jemand ne schlaue Idee.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.10.2006, 17:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.003
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Babyjacke - 1000 Fragen

Okay, also eines der seltenen "Schwitzebabies" (ja, war ich auch) . (Ich kann trotzdem BBG Fleece und genau diesen Wäschejersey aus Viscose, Modal und Elasthan empfehlen. Ist eigentlich für Skiunterwäsche, hält aber auch im Sommer die Haut angenehm trocken. )

Wollstrickstoff ist schwierig... Wobei du, wenn du die Stofflagen durchsteppst, ja die Elastizität des Strickkstoffs verloren geht, du also genauso gut einen gewebsten Stoff nehmen kannst. Am besten vorher waschen, dann geht er hinterher nicht ein. (Man kann auch selber so eine Art Walk aus Wollstoff herstellen, bei 50°C bis 60°C in die Waschmaschine, am besten mit Neutralseife, ggf. wiederholen, bis alles verfilzt ist. Wenn der ausgangsstoff dünn und ggf. locker genug gewebt ist, gibt es hinterher einen weichen, schmiegsammen Filz.) Oder einen Wollpulli kaufen und zerschneiden, da kenn ich ja nix.

Ach so, Naturstoffe, auch reinen Wollstrick, gibt es bei www.florence.de. (Nicht über die Preise weinen.... billig und hochwertig geht halt nicht. )

Die Stepperei geht bei so kleinen Teilen übrigens relativ schnell... falls du nichts fertiges findest.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Februar 2018
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.10.2006, 20:04
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babyjacke - 1000 Fragen

Hallo Juliane,

kennst du meterweise-stoffe.de? Sie haben sich auf Stoffe aus Naturfasern spezialisiert, haben auch Stoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, du kannst dort auch Musterkarten mit Griffproben bestellen.

Mit tierischen Fasern (wie Wolle und Seide) wäre ich sehr vorsichtig bzw. würde sie vorsichtshalber überhaupt nicht verwenden, gute Funktionsstoffe aus Kunstfasern jedoch schon. In unserer Familie kommt Neurodermitis auch häufig vor, ich selbst bin auch davon betroffen.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.10.2006, 20:59
Benutzerbild von Eva
Eva Eva ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Köln
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babyjacke - 1000 Fragen

Also ich habe damals für Max, mit ähnlichem Problem, auch Cortison..., Sanettawäsche gekauft. Inzwischen kann man bei Michas-Stoffecke auch die Sanettastoffe meterweise bestellen.
Ich würde einfach verschiedene Sachen übereinanderziehen so nach dem Zwiebelprinzip. Wichtig ist doch eigentlich nur, was innen an die Haut kommt, oder? Du kannst also eine Jacke oder einen Overall nähen, innen Fleece nehmen, außen Nicky (Westfalenstoffe hat 100% Baumwollnicky) und dazwischen würde ich ganz normales Vlies nehmen. In der neuen Ottobre ist eine nette Jacke und ein netter Overall drin, vor allem mit Knöpfen, finde ich irgendwie besser als die Reißverschlüsse.
Dadrunter würde ich einfahc aus dünnem Sanettajersey einen Langarmbody ziehen, eine lange Unterhose, dünner oder dickerer Pullover und dünne Strickjacke. Wenn es zu warm ist kann man eine Schicht ausziehen und wenn es zu kalt ist eine Schicht draufpacken. Damit sind wir ganz gut gefahren.
Schal, Mütze und Handschuhe kann man auch aus doppellagigem Jersey nähen.
Fleece habe ich auch gute Erfahrungen mit gemacht.

Grüße

Eva
__________________
ich blogge auch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.10.2006, 23:37
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babyjacke - 1000 Fragen

Vielen Dank für die vielen tollen Links!

Dass man bei empfindlicher Haut mit Wolle und Seide vorsichtig sein muß, weiß ich. Ich hab den Wolle-Seide Body auch erstmal nur ganz vorsichtig ausprobiert, aber es geht prima. Der Stoff ist superglatt und ganz fein, da kratzt nix auf der Haut.

Tja, aber das mit den Funktionsstoffen... ich persönlich kann es nur ausnahmsweise in Stoff aushalten, der nicht zu mindestens 50% aus Naturfasern besteht. Deshalb widerstrebt es mir immer, sowas zu kaufen. Ich kann auch einfach nicht beurteilen, ob der Stoff was taugt oder nicht. Für mich fühlt sich dieser ganze Micro- und Funktionskram nach Plastik an, ich kann mir nicht helfen.

Den Jackenschnitt aus der Ottobre find ich n bißchen albern mit dieser runden Klappe. Wir haben allerdings eine gefütterte Nickyjacke von H&M, die ist super. Vielleicht friemel ich mir da mal den Schnitt ab.

Wie macht man das dann eigentlich mit dem Zusammennähen? Ober-und Unterstoff gemeinsam vernähen? Hinterher füttern wird bei so'm Kleinzeugs wahrscheinlich sonst oberfriemelig, oder?

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11276 seconds with 12 queries