Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bademodenstoff...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2006, 12:33
Benutzerbild von Corvus-albus
Corvus-albus Corvus-albus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Bademodenstoff...

Hallo ihr lieben...,

wollte mir für den Urlaub was schönes zum Baden nähen und habe gerade festgestellt, dass es neben dem üblichen Stoffgemisch für Bademode (80% Polyester und 20% Elasthan) auch andere Gemische gibt. Konkret 92% Polyester und 8% Elasthan.

Nun meine Frage: Ist der zweite besser? Dieses Gemisch ist mir noch nie unter gekommen. Macht es die N´Bademode besser? Weis das jemand?

Lieben Dank schon mal für eure Antwort.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2006, 12:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.581
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bademodenstoff...

Hallo,

ich habe bislang erst einen Badestoff unter der Nadel gehabt, aber so generellt gilt ja, je weniger Elasthan, desto weniger elastisch ist der Stoff. Wenn du also mehr "Halt" brauchst dann würde ich eher einen von den festeren Stoffen nehmen.

Bei einigen Schnittmuster-Herstellern ist auch auf der Rückseite so eine Grafik dabei, die die erforderliche Dehnung für den Schnitt angibt, z.B. eine Länge von 10 cm Stoff muss sich auf x cm ausdehnen lassen. Da hilft es dann nur, wenn man ein Stück Stoff zum Testen direkt dabei hat.

Vielleicht kannst du dir von den Stoffen, die dich interessieren, erstmal Muster zuschicken lassen; das sollte eigentlich jeder Laden anbieten. Denn die Inhalte eines Stoffes sagen leider recht wenig darüber aus, wie der Stoff sich wirklich anfühlt und verhält...

Aber vielleicht hat einer von den DNS-Experten ja noch mehr Tipps.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05462 seconds with 12 queries