Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.10.2006, 20:07
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Habe heute nachmittag ganz pflichtbewußt den drigensten "mussunbedingtsein" Auftrag noch abgearbeitet, nämlich das Nesselmodell für unseren Ohrensessel. Der muss noch dringender neu bezogen werden als dass eine neue Hose her muss. Ich kann das schmuddelige Ding nämlich nicht mehr sehen, Aber der neue Stoff kostet 50 E pro Meter und das muss es dann schon genau sitzen, Ich brauche mindestens 10 Meter und finde niemanden, der mir so eine Husse kommerziell näht. Nein, auch keinen Polsterer, die nähen keine Hussen für Ohrensessel und auch keine Schneiderin, daran kann sie nichts, aber auch garnichts verdienen. Ich habe jetzt schon bestimmt 8 Stunden inverstiert und erst das Nesselmodell fertig !

(Nach der Methode "Alles neu bezogen"), hat im Forum jemand empfohlen.

Ansonsten Danke für eure Anteilnahme. Ich habe mir schon gedacht, dass ich nicht alleine bin mit dem Problem...


Ich werde wahrscheinlich erst den Mantel machen und danach gleich schwarze Hose, schwarzweisse Hose, Pullover und weisse Bluse zusammen zuschneiden. Diese Teile sind ja nicht so gross. Aber zwischendurch MUSS ich den Sessel neu beziehen. Aber andereseits- vielleicht ist ein grüner Mantel dann schon wieder out.... (Spätestens wenn der Pradateufel in den Kinos ist, dürfte Grün als Mantel nämlich der letzte Schrei sein...)


Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2006, 17:45
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Recht so

Beim Lesen Deiner Prioritätenprobleme wurde mir gerade bewußt, dass mich mein voller Nähtisch kreativ blockiert. Da liegen nämlich vier verschiedene Nähprojekte darauf herum, die ich alle anfangen wollte So, nun muss ich mich wohl entscheiden und aufräumen gehen

Der grüne Wollstoff wäre so gar nicht mein Ding (ich hasse eigentlich Wolle allgemein), aber dass das schon bald der letzte Schrei sein wird, damit könntest Du recht haben Viel Spaß beim Nähen !
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.10.2006, 09:37
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Auf keinen Fall mehrere Teile gleichzeitig zuschneiden! Da verliert man
a) den Überblick und
b) die Lust.
Ich würde abwechselnd ein Teil nähen, das genäht werden SOLLTE und eins, auf das Du einfach nur Lust hast. Nicht alles schwierige und nicht-so-sehr-geliebte nach hinten schieben, denn dann besteht die Gefahr, dass es dort auch bleibt.
Das mit dem gleichzeitig zuschneiden würde ich auch noch deshalb lassen, weil beim nähen oft noch so viele andere Ideen angetanzt kommen und wer weiß, ob aus einem geplanten Hosenstöffchen dann nicht doch lieber ein Rock oder eine Jacke wird? Also lass Raum für spontane Umentscheidungen und nun ran an die Stöffchen!

LG
Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.10.2006, 10:31
Benutzerbild von Wiesel
Wiesel Wiesel ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2001
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Ja, so ein Gemisch aus Vorstellungen gepaart mit guter Beute vom Stoffmarkt und gleichzeitiger geistiger Verwirrung (Konzentrationsstörung?! ), hat mich auch gefallen.
Damit ich mich nicht gänzlich in Tagträumen verirre, habe ich also einen Plan entworfen:

Auf einem A4 Blatt jeden Stoff notiert. Dazu kommt als nächstes die To-Dos für die nächste Verarbeitung (z.B. Waschen).
Weiterhin suche ich zu jedem den Schnitt - evtl. müssen ja Schnittänderungen vorgenommen werden.
Drittens das Zubehör: von welchem Teil habe ich alle bzw. was muß noch besorgt werden?

Die Liste wird, nach Möglichkeit parallel, abgearbeitet und aktualisiert.

Angefangen habe ich bei meiner Liste am Ende mit dem schnellsten und einfachsten Teil, nämlich dem Fleecepulli.
Und ein bischen Lustsache ist auch dabei: mag ich lieber Schnittändern oder Nähen?
Alles gleichzeitig zuschneiden auf gar einen Fall!! Du stellst 3 Teile fertig und plötzlich hast Du eine super neue Idee..
__________________
LG
Alexandra

----------------------------------------------------
http://lb5f.lilypie.com/9spYp2.png
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.10.2006, 10:40
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nähprogramm für den Winter - womit anfangen ?

Zitat:
Zitat von Isebill
Was aber, wenn ich dann beim Anblick des immer noch nicht fertigen Sesselbezugs oder der Flickwäsche die Depression erwischt?
Isebill
Schätzelein, dann guckste einfach weg. Ist'n gutes Mittel gegen potentielle muß-ich-unbedingt-noch-machen-Depressiönchen

Vermutlich wirst Du die Hosen eher brauchen als den Mantel, da kannst Du Dir sicher noch 'ne Weile mit Jacken behelfen.
Mach eine Hose (man gewöhnt sich wieder mal an's 'muss') dann kommt der Mantel als Kür, nochmal 'ne Hose und so nach und nach der Rest.

In welchem Winter, sagtest Du, wolltest Du fertig sein?

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07138 seconds with 12 queries