Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Richtige Naht bei geringer Stofflänge

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2006, 12:38
Katarina22 Katarina22 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Richtige Naht bei geringer Stofflänge

Halli!
Ich nähe mir gerade ein Kleid (mein erstes) und habe Probleme mit der unteren Saumnaht. Eiegntlich sind es zwei Probleme.

1) Das richtige Abstecken. Ich habe weder ne Kleiderpuppe noch Jemanden, der mir helfen könnte. D. h. ich ziehe das Kleid an und muß es dann auch noch abstecken.

Hat da Jemand ne Tipp, wie ich es am besten anstelle? Ich quäle mich halt zur Zeit mit "eine paar Nadeln rein, in der Spiegel schauen, ändern," etc. ab.

2) Dabei ist Problem zwei aufgetaucht. Der Stoff vorne ist kürzer als hinten. Nun soll er aber unbedingt bis auf den Boden reichen. Ich möchte also so wenig Stoff wie möglich für die Naht verschwenden. Wie stelle ich es am besten an?

Etwas holprig ausgedrückt. Aber da ich auch mit der "Suche" keine passende Antwort finden konnte, versuche ich es auf diesem Wege.

Schonmal ganz herzlichen Dank für eure Antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2006, 12:44
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.439
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Richtige Naht bei geringer Stofflänge

hm. beim abstecken bleibt dir eigetnlich nur anziehen, abstecken, schauen, korrigieren, wenn du niemanden findest, der dir helfen könnte....zum abstecken muss man ja nich nähen können...


wenn ich wenig stoff für den saum verbraten will, nehm ich die overlock und mach nen rollsaum.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2006, 13:04
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Naht bei geringer Stofflänge

hat das Kleid eine Taillennaht - dann könntest Du folgendes versuchen:
Lege ein Maßband auf den Boden und stelle Dich barfuss auf das Maßband, so dass Du bei 10 cm die Kante nach oben hast - es fängt dann also bei 11 cm an. Nun messe rechts von der Fusskante an der rechten Seite hoch bis zur Taillenline - wenn Du da 113 misst - ziehe 10 cm ab, dann hast Du die exakte seitliche Bodenlänge von 103 cm. Genauso machst Du es links, hinten und vorne, dabei immer darauf achten, dass das Maßband senkrecht nach oben geführt wird und an der Stelle mit dem Fuss drauftreten, die genau an den Punkt senkrecht nach oben führt. Dann kannst Du diese Maße am Kleid abmessen und abstecken.
Falls Du keinen Stoff für den Saum vorne hast, könntest Du auch einen falschen Saum ansetzen, also ein 5 cm breites Band aus Deinem Stoff oder auch Futterstoff und das als Saum nutzen.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2006, 13:20
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Richtige Naht bei geringer Stofflänge

zum abstecken der richtigen Länge ein "alter Hase" Tipp:

angenommen, Du hast einen Tisch (Eß-/Arbeits-), dessen Platte etwas niedriger ist als die Höhe Deines größten Hüftumfangs (Popo, Hüftknochen, Bauchrundung). Nimm die Oberkante des Tischs als Markierung: stecke also in dieser Höhe an Deinem Kleid rundherum Stecknadeln an oder markiere per Schneiderkreide rundherum. Nimm einen Zollstock und miß von der Oberkante bis zum Boden die Höhe. Das ist die Länge, die Du bei einem bodenlangen Kleid ab der Rundummarkierung brauchst (bei einem kürzeren Kleid mißt Du die Distanz zur gewünschten Länge). Das Kleid ziehst Du aus und mißt jetzt von der Rundummarkierung die Länge bis zur gewünschten Saumkante und steckst ab. Dieses Maß sollte rundherum gleich sein, da die Rundungen Deines Körpers, die ja unterschiedliche Längenmaße notwendig machen, oberhalb des Rundumstecknadelkreises sind. Klingt kompliziert; wenn Du's aber in der Praxis ausprobierst, ist es höchst simpel und effektiv, falls nur die eigenen beiden Hände zur Verfügung stehen.
Ach ja, zieh unbedingt die Schuhe zur Anprobe an, die Du zu dem Kleid tragen wirst, sonst stimmt Dir nachher wieder die Länge nicht.

Den Saum würde ich auch als "falschen Saum" arbeiten, wenn der Stoff knapp ist.

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2006, 13:34
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Naht bei geringer Stofflänge

Hallo Kerstin,
das ist ja auch ein Super-Alter-Hasen-Trick.
Dazu noch einen:
Wenn man keinen Rockabrunder hat, eine Seil waagerecht in Saumhöhe in den Türrahmen spannen - mit Kreide einstreichen - und rundherum mit dem Rock entlanggehen. Dann hat man eine Markierung.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11560 seconds with 12 queries